Artikel von Bernhard Schmid

Antifa Rechtsextremistischer Anschlag in Frankreich

Ein mörderischer Rentner

In Frankreich hat ein 84-Jähriger auf zwei Muslime geschossen und anschließend eine Moschee in Brand gesetzt. Offenbar wollte er das Gotteshaus in die Luft sprengen. Die Staatsanwaltschaft sieht trotzdem keinen Verdacht auf Rechtsterrorismus. Von mehr...
Ausland Präsidentschaftswahl in Algerien

Bouteflikas langer Arm

In Algerien gehen die Proteste gegen das alte Regime weiter. An den für den 12.Dezember geplanten Präsidentschaftswahlen nimmt kein Oppositionskandidat teil. Von mehr...
Ausland Kopftuchdebatte in Frankreich

Das Kopftuch und kein Ende

In Frankreich wird mal wieder über das muslimische Kopftuch debattiert - als hätte das Land keine anderen Probleme. Von mehr...
Ausland Brand in französischer Chemiefabrik

Atem- und Erklärungsnot

Nach dem Chemieunfall in Rouen steht die französische Regierung unter Druck. Die Bevölkerung fordert Aufklärung statt Beschwichtigung. Selbst Gewerkschaften beteiligten sich an Umweltprotesten. Von mehr...
Antifa Ein französischer Diplomat unter Terrorverdacht

Diplomat sucht Kalaschnikow

In Frankreich wurde ein Diplomat des Landes festgenommen. Er steht im Verdacht, ein wichtiges Mitglied der rechts­terroristischen Organisation Action des forces opérationnelles zu sein. Von mehr...
Ausland In Frankreich wurden drei Nürnberger in fragwürdigen Schnellverfahren zu Haftstrafen verurteilt

Von der Mautstation in den Knast

Im August verurteilte ein französisches Gericht drei Nürnberger in einem Schnellverfahren zu mehrmonatigen Gefängnisstrafen. Dass dieses rechtsstaatlichen Maßstäben genügte, ist fraglich. Von mehr...
Hinter der Flagge versteckt sich die Hoffnung der Islamisten. Der Ultrakonservative Kaïs Saïed führte in der ersten Runde der Präsidentschaftswahl
Ausland In die Stichwahl um die Präsidentschaft in Tunesien gehen zwei politische Außenseiter, darunter ein Ultrakonservativer

Die große Überraschung

In Tunesien haben es zwei politische Außenseiter in die Stichwahl um die Präsidentschaft geschafft: ein Ultrakonservativer, der nun von den Islamisten unterstützt wird, und ein Unternehmer, der derzeit wegen Geldwäsche und Steuerflucht in Untersuchungshaft sitzt. Von mehr...
Ausland Klimapolitik in Frankreich

Bis zum nächsten Gletschersee

In Frankreich tut sich die Regierung schwer mit klimafreundlicher Politik, auch wenn das ökologische Bewusstsein in der Öffentlichkeit wächst. Erster Teil unserer Serie über Klimapolitik in verschiedenen Ländern. Von mehr...
Ausland Polizeigewalt in Frankreich

»Dreckige Linksradikale«

In Frankreich haben Polizisten auf einem Technofestival junge Menschen niedergeknüppelt, ein Partybesucher kam dabei ums Leben. Spielten rechtsextreme Motive eine Rolle? Von mehr...
Ausland Rechte Polemik gegen Klimaschutz

Erst Greta, dann Ceta

In Frankreich haben rechte Parlamentarier gegen den Auftritt Greta Thunbergs in der Nationalversammlung protestiert. Von mehr...