#2016/28
Ausgabe #

Der Imperialismus ist ein Plüschtiger

Kuscheln und die Reißzähne zeigen. Die Nato rüstet auf, und ihr Hauptgegner heißt Wladimir Putin. Nun sollen vier Bataillone in Polen und im Baltikum stationiert werden. Aber man will auch mit Putin verhandeln. Die Koalition gegen den »Islamischen Staat« will die Nato militärisch stärker unterstützen. Ob das den Frieden näher bringt, ist fraglich.

Im dschungel läuft:

Gelernte Siedler. »Raus Rein« ist einer der ­wenigen Comic-Beiträge zur ­Aufarbeitung ­deutscher Kolonial­geschichte.

Thema

Jörn SchulzDie Nato und ihre neuen und alten Feinde
Jörn SchulzDie Nato und ihre neuen und alten Feinde
Ute WeinmannRusslands Verhältnis zur Nato ist ambivalent
Christopher FritzschePolen will kein »Pufferstaat« mehr sein
jan-niklas kniewelKommentar - Der Nato-Einsatz wird Syrien dem Frieden nicht näher bringen
Jörn SchulzDie Nato und ihre neuen und alten Feinde

Inland

simon lantoDer Bezug von Sozialleistungen in Deutschland soll EU-Bürgern erschwert werden
Roland RöderKrauts und Rüben – der letzte linke Kleingärtner, Teil 7.
Marcus LattonDie »Junge Alternative für Deutschland« und ihre Verbindungen zur Identitären Bewegung und zur NPD
Johannes HartlEiner Flüchtlingsunterkunft in Bayern wird vorgeworfen, kinderrechtliche Standards zu missachten
Sebastian WeiermannKommentar über eine Demonstration gegen die Kriminalisierung der PKK in Düsseldorf
Stefan DietlDie Bundeswehr sucht Nachwuchs

Reportage

niklas noackViele Menschen engagieren sich ehrenamtlich für Flüchtlinge. Wer sind sie und was motiviert sie?

Ausland

Frederik SchindlerDie islamistische Gewalt in Bangladesh weitet sich aus
Thomas von der Osten-Sacken: Der IS-Terror schlägt erneut im Herzen Bagdads zu
Catrin DinglerDie Reaktionen auf das britische Referendum in Europa, Teil 1: Italien
Ruben EberleinKommentar über die wirtschaftliche und soziale Krise in Zimbabwe
Emanuel BergmannDas Massaker in Dallas hat die Bewegung »Black Lives Matter« in die Krise gestürzt

Seite 16

Cord RiechelmannWarum die Quallenpopulation immer größer wird

Interview

Alejandro Grimson im Gespräch über den politischen Wandel und die ökonomische Krise in Argentinien:

Disko

Ernst LohoffEuropa nach dem »Brexit«: die Restauration des Nationalstaats

Antifa

Ralf FischerDie NPD leidet unter der Konkurrenz mit der AfD

dschungel

Bernhard SchmidFranzösische Intellektuelle rufen zum Widerstand gegen den radikalen Islam auf
Jürgen KiontkeÜber den Film »Independence Day: Wiederkehr«
Magnus Klauedie Studie »Schutz und Freiheit? Staatsbürgerschaft in Europa im 20. und 21. Jahrhundert«
Elke WittichDreadlocks, so what? Kleine Geschichte einer umstrittenen Frisur
Leo FischerKlingt diese Woche wie Bassam Tibi
Andreas MichalkeBerlin Beatet Bestes. Folge 348. Herräng.
Jonas Engelmann»Raus Rein«, ein Comic über die deutsche koloniale Vergangenheit

Sport

Bekommt Darmstadt 98 ein neues Stadion?

Hotspot