Artikel über EU

Türkei
Thema Die EU belohnt das türkische Regime

Ein guter Partner

Die EU belohnt das türkische Regime nach dessen jüngsten Schlägen gegen die Opposition mit Verhandlungen über eine Erweiterung der Zollunion mit der Türkei. Kommentar Von mehr...
China
Inland Deutschland war die treibende Kraft hinter dem EU-Investitionsabkommen mit China

In China muss der Motor brummen

Deutschland war die treibende Kraft beim Abschluss des jüngsten Investitionsabkommens zwischen der EU und China. Vor allem für die deutsche Autoindustrie ist der Zugang zum chinesischen Markt überaus wichtig. Von mehr...
Die Arbeiter, die im Hafen von Qingdao einen neuen Kran bauen, haben vom Investitionsabkommen zwischen EU und China so gut wie nichts, Qingdao, 6. Januar
Ausland Die EU und China haben ein Investitionsabkommen unterzeichnet

Ein bisschen Öffnung

Mit einem neuen Investitionsabkommen will die EU ihre Wirtschafts­aktivitäten in China ausbauen und das Land auf marktwirtschaftliche Standards verpflichten. Für Chinas Arbeiter bringt das Abkommen kaum Verbesserungen. Von mehr...
Protestierender mit zwei Schildern und Gasmaske
Ausland Nach der Einigung mit der EU muss Großbritannien weitere Handelsabkommen schließen

Schlechtes Timing

Nachdem in letzter Minute eine Einigung mit der EU erzielt worden ist, bemüht sich Großbritannien nun um Handelsabkommen mit anderen Staaten. Doch die Bedingungen sind schwieriger geworden. Von mehr...
Daniel Freund
Interview Ein Gespräch mit Daniel Freund, Europaabgeordneter der Grünen, über die Einigung im EU-Haushaltsstreit

»CDU und CSU halten ihre schützende Hand über Orbán«

Die Coronahilfen und das Haushaltsbudget der EU drohten zu scheitern, weil Ungarn und Polen den sogenannten Rechtsstaatsmechanismus ablehnten. Vergangene Woche wurde eine Vereinbarung getroffen, mit der insbesondere der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán wohl zumindest für einige Zeit sehr gut leben können wird. Interview Von mehr...
Blick aufs »Ankerzentrum« in München
Disko Geflüchtete leben auch hierzulande menschenunwürdig

Vor der eigenen Haustür kehren

Es gilt, mit der antirassistischen Utopie von einer Welt ohne Grenzen gegen den Frust anzukämpfen. Disko Von mehr...
EU-Kommisarin Ylva Johansson und Innenminister Horst Seehofer in einer Videokonferenz
Disko Aufgabe der Linken ist es, in der europäischen Migrationspolitik das Schlimmste zu verhindern

Geduldig gegen die Festung Europa

Die derzeitige Aufgabe der politischen Linken ist es, in der europäischen Asylpolitik das Schlimmste zu verhindern. Disko Von mehr...
Containerschiff auf dem Atlantik
Inland Die Linkspartei-Fraktion klagt gegen das europäisch-kanadische Handelsabkommen

Ceta vor Gericht

Das europäisch-kanadische Handelsabkommen Ceta ist hochumstritten. Obwohl die EU-Staaten es noch nicht ratifiziert haben, ist es bereits zu großen Teilen in Kraft. Vor dem Bundesverfassungsgericht hat das Verfahren über die erste von mehreren Klagen gegen den Wirtschaftspakt begonnen. Von mehr...
Blick auf den Hafen von Dover
Ausland Die Gespräche über ein Handelsabkommen zwischen der EU und Großbritannien

Australien in Sicht

Trotz anderslautender Ankündigungen will die britische Regierung mit der EU wohl weiter über ein Handelsabkommen verhandeln. Doch viel Zeit bleibt nicht mehr. Von mehr...
Werden die Jobcenter das Urteil des Europäischen Gerichtshofs befolgen?
Inland Bürger anderer EU-Staaten mit schulpflichtigen Kindern haben Anspruch auf Arbeitslosengeld II

Mit einem Fuß am Abgrund

In Deutschland lebende Bürgerinnen und Bürger anderer EU-Staaten mit schulpflichtigen Kindern sollen einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs zufolge bei Verlust ihres Arbeitsplatzes künftig Anspruch auf Sozialleistungen haben. Doch viele Unsicherheiten bleiben. Von mehr...
Thema Jugendarbeits­losigkeit und ihre Auswirkungen in Österreich

Der Regierung nicht so wichtig

Die ökonomischen Folgen der Covid-19-Pandemie treffen vor allem prekär Beschäftigte, junge Erwachsene und Jugendliche. Auch in Österreich ist die Jugendarbeitslosigkeit stark gestiegen. Von mehr...
Hintergrund Die deutsche Wandlung vom Zuchtmeister der EU zum Onkel mit dem Geldkoffer

Die große Mutation

Über die Krise, die deutsche Wandlung vom Zuchtmeister der EU zum Onkel mit dem Geldkoffer und die Moral. Von mehr...
Thema Ein Gespräch mit Stefania Animento, Migrations- und Arbeitsmarktforscherin, über die Situation migrantischer Arbeitskräfte aus Südeuropa in Deutschland

»Es braucht eine Internationalisierung der Gewerkschaften«

Die Migrations- und Arbeitsmarktforscherin Stefania Animento spricht mit der Jungle World über Arbeitsmigration aus Südeuropa, Arbeitsbedingungen der migrantischen Arbeitskräfte und mögliche Formen der Organisierung. Interview Von mehr...
Thema Die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie treffen vor allem junge Menschen, die Jugendarbeitslosigkeit wächst in ganz Europa

Generation Lockdown

Junge Menschen sind von den ökonomischen Auswirkungen der Covid-19-Pandemie besonders betroffen. Die Jugend­arbeitslosigkeit in Deutschland und Europa steigt. Von mehr...
Thema Sergey Lagodinsky, Mitglied des EU-Parlaments, im Gespräch über Parlamentsarbeit in der Pandemie und rechtsstaat

»Man darf sich nicht von Viktor Orbán erpressen lassen«

Die EU werde langfristig gestärkt aus der Pandemie hervorgehen, meint Sergey Lagodinsky. Im Europäischen Parlament ist er Mitglied der Fraktion Die Grünen/EFA, im Gespräch mit der mit der ­»Jungle World« erklärt er die Gründe für seinen »Zweckoptimismus« Interview Von mehr...