Artikel über Frankreich

Das linke Wahlbündnis Nupes stellt der Presse seine Kandidatinnen und Kandidaten für Pariser ­Wahlbezirke vor
Ausland Jean-Luc Mélenchons Bündnis Nupes will bei den französischen Parlamentswahlen reüssieren

Konkurrenzlos links

In Frankreich haben mehrere linke Parteien für die im Juni bevorstehenden Parlamentswahlen das Bündnis Nupes geschlossen. Der Linkspopulist Jean-Luc Mélenchon hofft, Premierminister zu werden. Von mehr...
 Frankreichs Präsident Emmanuel Macron feierte am Abend der Stichwahl mit Anhängern in Paris seinen Sieg
Ausland Ein politisch geschwächter Macron bleibt Frankreichs Präsident

Hauptsache nicht Le Pen

Die Rechtsextreme Marine Le Pen ist bei der Stichwahl um die französische Präsidentschaft dem Amtsinhaber Emmanuel Macron unterlegen. Sie erlangte aber so viele Stimmen wie bei keiner Kandidatur zuvor. Von mehr...
Marine Le Pen
Ausland Marine Le Pen geht auf vorsichtige Distanz zum russischen Regime

Unerwünschtes Herz

Um sich ein gemäßigtes Image zu geben, geht Marine Le Pen, die rechtsextreme Kandidatin bei der Stichwahl zur französischen Präsidentschaft, auf Distanz zum russischen Regime. Von mehr...
Demonstration in Ajaccio
Ausland Korsikas Streben nach Autonomie

Tod im Trakt

Die französische Regierung hat nach den Ausschreitungen in Korsika den dortigen Separatisten Zugeständnisse gemacht. Von mehr...
Emmanuel Macron beim Treffen mit Wladimir Putin in Moskau, 7. Februar
Ausland In Frankreich treten zwölf Kandidaten bei der Präsidentschaftswahl an

Der Krieg nützt Macron

In Frankreich sind offiziell zwölf Kandidaturen für die Präsidentschafts­wahl am 10. April zugelassen worden. Die Linke hat kaum Chancen, doch auch die extreme Rechte hat in Umfragen an Stimmen verloren. Von mehr...
Haupteingang zum AKW Civaux
Ausland Frankreich will trotz Pannen, hoher Kosten und Gefahren die Atomkraft ausbauen

Schwache Atomkraft

Die meisten Präsidentschaftskandidaten in Frankreich befürworten einen Ausbau der Atomenergie im Land. Doch gibt es bereits jetzt zahlreiche Pannen und Verzögerungen beim Bau des EPR in Flamanville. Von mehr...
Antifa Die kürzlich verbotene französische rechtsextreme Gruppierung Les Zouaves

Verbot gegen Nazischläger

Die französische rechtsextreme Gruppierung Les Zouaves wurde kürzlich verboten. Ende voriger Woche wurde zudem einer ihrer Anführer inhaftiert. Von mehr...
Beschädigte Wahlplakaten in Cannes von  Jean-Luc Mélenchon
Thema Die Linke geht geschwächt in den französischen Präsidentschaftswahlkampf

Eine schlechte Wahl

Vor der Präsidentschaftswahl in Frankreich zeigt sich, wie schwach die französische parlamentarische Linke mittlerweile ist. Von mehr...
Leeres Klassenzimmer
Ausland In Frankreich streiken Lehrkräfte gegen den unzureichenden Schutz in der Pandemie

Das Protokoll des Urlaubers

Die französische Regierung musste die neuen Pandemieregeln für Schulen umgehend revidieren, nun streiken Lehrkräfte gegen mangelnde Schutzmaßnahmen. Von mehr...
Valérie Pécresse
Hotspot Valérie Pécresse sieht die ­französische Identität durch eine EU-Flagge am Arc de Triomphe bedroht

Identitär nationalistisch

Nationalistinnen haben es nicht leicht. Ständig müssen sie sich über irgendetwas aufregen, das den »­Nationalstolz« verletzen könnte.

Porträt Von mehr...
Ein Soldat aus Burkina Faso übt die Durchführung einer Patrouille
Ausland Frankreich gerät in der ­Sahelzone unter Druck

Barkhane unter Druck

Die französischen Truppen in der Sahelzone, die Jihadisten bekämpfen sollen, verlieren unter der Bevölkerung der Region an Zustimmung. Von mehr...
Ausland Neukaledonien hat gegen die Unabhängigkeit von Frankreich gestimmt interview

Frankreich bleibt im Pazifik

Im zu Frankreich gehörenden Überseeterritorium Neukaledonien hat die überwiegende Mehrheit in einem Referendum gegen die Unabhängigkeit gestimmt. Allerdings hatten deren Befürworter zum Boykott der Abstimmung aufgerufen Von mehr...
Fans von Éric Zemmour bei einem Treffen in Beziers
Ausland Ein Eklat beim Wahlkampf ­des rechtsextremen Präsidentschaftskandidaten Éric Zemmour

Nazischläger im Saal

Bei einer Wahlkampfkundgebung nahe Paris verletzten Anhänger des rechtsextremen Präsidentschaftskandidaten Éric Zemmour fünf Mitglieder von SOS Racisme. Von mehr...
Antifa Die französische Großstadt Lyon ist ein Zentrum rechtsextremer Umtriebe

Rechtes Zentrum

Im französischen Lyon häufen sich Fälle rechtsextremer Gewalt. Die Stadt ist ein Zentrum von Neonazis – aber auch die bürgerliche Rechte wird immer extremer. Von mehr...
Die Baustelle von Block 3 des Kernkraftwerks Flamanville im Jahr 2010
Ausland Frankreich will wieder große Atomreaktoren bauen

Druck mit Reaktoren

Frankreich will große Atomreaktoren bauen und bemüht sich um die Anerkennung der Atomkraft als erneuerbare und klimafreundliche Energie. Von mehr...