Artikel über Tunesien

Kaïs Saïed
Ausland Die Verhaftung des islamistischen Politikers Noureddine Bhiri in Tunesien

Seltsame Verhaftung

In Tunesien geht Präsident Kaïs Saïed weiterhin hart gegen ehemalige Spitzenpolitiker vor. Nun wurde mit Noureddine Bhiri auch ein hoher Funktionär der islamistischen Partei al-Nahda unter dubiosen Umständen verhaftet. Von mehr...
Ausland Die politische Krise in Tunesien

Das verflixte zwölfte Jahr

Elf Jahre nach dem Beginn des sogenannten Arabischen Frühlings hat der tunesische Präsident Kaïs Saïed einen politischen Fahrplan zur »Korrektur« der Revolution vorgelegt. Kommentar Von mehr...
Ein Berg aus schwarzen gefüllten Mülltüten
Ausland Die tunesische Wirtschaftsmetropole Sfax erstickt im Müll

Müllberge in Sfax

In der tunesischen Wirtschaftsmetropole Sfax drohen die dortigen Sektionen des Gewerkschafts- und des Unter­nehmerverbands mit einem Generalstreik. Kommentar Von mehr...
Najla Bouden
Hotspot Die tunesische Ministerpräsidentin Najla Bouden

Ehre statt Macht

Najla Bouden Romdhane ist die neue tunesische Ministerpräsidentin.

Porträt Von mehr...
Ausland Der tunesische Präsident will sich eine neue Verfassung auf den Leib schneidern

Das große Rumgemurkse

Der tunesische Präsident Kaïs Saïed will sich eine Verfassung auf den Leib schneidern. Die islamistische Partei al-Nahda zerlegt sich. Kommentar Von mehr...
Ausland Der tunesische Präsident verlängert den Ausnahmezustand »bis auf Weiteres«

Bis auf weiteres

Der tunesische Staatspräsident Kaïs Saïed hat die »Ausnahmemaßnahmen« verlängert. Kommentar Von mehr...
Anhänger der tunesischen Partei al-Nahda sitzen vor dem Parlamentsgebäude in Tunis
Thema Die Türkei protestierte nur leise ­gegen die Entmachtung der islamistischen Partei al-Nahda

Geschäft geht vor

Die tunesische Partei al-Nahda galt lange als Verbündeter der türkischen AKP. Doch trotz ihrer Entmachtung hält sich der türkische Präsident Erdoğan mit Kritik auffällig zurück. Von mehr...
Regierungsgebäude in Tunis
Thema Ein Gespräch mit dem kommunistischen Gewerkschafter Firas Hamada über die politische Krise in Tunesien

»Auch dieses System muss fallen«

Viele Tunesier waren empört über die Korruption der Regierung und unterstützen die Machtübernahme durch Präsident Kaïs Saïed. Auch die zersplitterte Linke kann keine politische Alternative anbieten. Interview Von mehr...
Drei Männer sitzen mit dem Rücken zu einem Drahtzaun
Thema Für die EU hat in Nordafrika Migrations­kontrolle Priorität

Zahme Reaktionen der EU

Die EU reagierte zurückhaltend auf die Suspendierung des tunesischen Parlaments. Der tunesische Präsident Kaïs Saïed ist ein wichtiger Partner bei der Flüchtlingsabwehr. Von mehr...
Kaïs Saïed
Thema Ob die Demokratie im krisen­geschüttelten Tunesien Zukunft hat, ist unklar

Warten auf die Roadmap

Vor knapp vier Wochen hat der tunesische Präsident Kaïs Saïed die Regierung entlassen und die Arbeit des Parlaments suspendiert. Ein Ende der politischen Krise in Tunesien ist nicht in Sicht. Von mehr...
Ausland Der institutionelle Putsch des tunesischen Präsidenten

Der institutionelle Putsch

Der tunesische Staatspräsident Kaïs Saïed hat die Macht an sich gerissen und die Arbeit des Parlaments suspendiert. Kommentar Von mehr...
Ausland Die multiple Krise in Tunesien

Die multiple Krise

In Tunesien gesellen sich zur eskalierenden Coronakrise eine wirtschaftliche, eine soziale und eine politische Krise. Kommentar Von mehr...
Ausland Unruhen zum zehnjährigen Jubiläum des Sturzes des tunesischen Autokraten Ben Ali

Unter dem Pflaster die Wut

Das zehnjährige Jubiläum der politischen Revolution in Tunesien wurde mit sozialen Unruhen begangen. Von mehr...
Polizist Paris am 25. September in der Nähe der Redaktion von »Charlie Hebdo«
Thema Die jihadistischen Morde in Nizza

Die tunesische Verbindung

Ein Attentäter ermordete drei Menschen in der Basilika von Nizza. Ob hinter der Tat organisierte Jihadisten stehen, versucht die Polizei noch zu klären. Von mehr...
Ausland Zoff in der tunesischen Exekutive

Zoff in der Exekutive

Der neue tunesische Ministerpräsidenten Hichem Mechichi und Staatspräsident Kaïs Saïed haben sich heftig überworfen. Kommentar Von mehr...