Thema

Thema Die Demokraten machen Druck

Wissen, wann man abdrückt

Das Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump hat kaum Aussicht auf Erfolg, zeigt aber, dass die Demokraten einem konfrontativen Wahlkampf nicht ausweichen wollen. Kommentar Von mehr...
Thema Richard Schuberth über die erstaunliche Karriere eines politischen Androiden

Android mit Mission

Ein technologisches Experiment, das derzeit in Österreich stattfindet, erfreut das Kapital und die Wählerschaft gleichermaßen. Von mehr...
Thema Volkan Ağar über die jüngsten Skandale im österreichischen Wahlkampf

Das rechte Comeback

Im österreichischen Wahlkampf geht es hoch her. Kurz vor den vorgezogenen Nationalratswahlen werden neue Skandale in FPÖ und ÖVP bekannt. Von mehr...
Thema Bernhard Torsch berichtet über den Stand der Ibiza-Affäre

Watschen und Videos

Wenige Tage vor der Nationalratswahl am 29. September sind Österreichs Rechtsextreme verhalten optimistisch. Die jüngsten Umfragen zeigen, dass die Ibiza-Affäre der FPÖ nur wenig geschadet hat; sie könnte den Sozialdemokraten Platz zwei streitig machen. Von mehr...
Schnitzel und Österreich
Thema Carl Melchers im Gespräch mit Daniela Platsch, Alexandra Wimmer und Fayad Mulla über die Schnitzelfrage im österreichischen Wahlkampf.

»Gegen Schnitzel sein, das geht gar nicht«

Neben vielen anderen tritt auch die 2012 gegründete Partei »Wandel« zur österreichischen Nationalratswahl an. Zentrale Themen der Partei sind gerechte Verteilung, Chancengleichheit und nachhaltige Ökonomie. Die Jungle World sprach mit den Parteivorsitzenden Daniela Platsch und Fayad Mulla sowie dem Parteimitglied Alexandra Wimmer über die Rolle der sogenannten Schnitzelfrage im laufenden Wahlkampf. Interview Von mehr...
Thema Ausbeutung in der digitalen Welt

Fressen und gefressen werden

Plattformen, über die Kunden Essen bestellen können, konkurrieren hart miteinander. Leidtragende sind die Beschäftigten. Doch die Fahrerinnen und Fahrer organisieren sich nun selbst. Von mehr...
Thema Ein neues Gesetz soll im US-Bundesstaat Kalifornien die Gig-Economy regulieren

Arbeitsrechte für Fahrer

Die Plattformökonomie gerät unter Druck. Das Parlament des US-Bundes­staats Kalifornien hat ein Gesetz gegen die Schein­selbständig­keit in der »gig economy« verabschiedet. Unternehmens­lobbyisten versuchen nun, Ausnahmeregeln auszuhandeln. Von mehr...
Thema Was passiert, wenn sich der Verkehr wie ein soziales Netzwerk organisiert

Teilen statt besitzen

Sharing-Dienste sind Teil der digitalen Wirtschaftsordnung, die auf sogenannten Plattformen basiert. Mobilität und Verkehr gehören zu den wichtigsten Geschäftsfeldern des appbasierten Kapitalismus. Von mehr...
Ayad al-Ani
Thema Gespräch mit Ayad Al-Ani über die Arbeitskämpfe von Crowdworkern und die Flexibilität des digitalen Kapitalismus

»Die Gewerkschaften müssen kooperieren«

Ayad Al-Ani, Zukunftsforscher, über Auswirkungen der Plattformökonomie auf die Arbeitswelt. Interview Von mehr...
Thema נושא - Mizrahische Juden gewinnen in Israel kulturell und politisch an Bedeutung

Israels Kampf der Kulturen

Die Bevölkerungsgruppe der aus Nordafrika und dem Nahen Osten eingewanderten Juden wählt traditionell die rechtskonservative Partei Likud. Dies geht auf die frühe Einwanderungspolitik Israels zurück. Von mehr...