Artikel von Doerte Letzmann

Ausland Der britische Premierminister Boris Johnson hat sein Kabinett umgebildet

Stühlerücken für das globale Groß­britan­nien

Der britische Premierminister Boris Johnson hat sein Kabinett umgestaltet. Loyalität zu Johnson und Marktliberalismus kennzeichnen die neuen Ministerinnen und Minister. Von mehr...
Mattea Meyer,  Co-Vorsitzende der Sozialdemokratischen Partei der Schweiz
Thema Die Schweizer Sozialdemokraten sind für die »Überwindung des Kapitalismus«

Links in der Konkordanz

Die Sozialdemokratische Partei der Schweiz steht deutlich weiter links als die meisten ihrer europäischen Schwesterparteien. Das hat auch etwas mit dem hiesigen Regierungssystem zu tun. Von mehr...
Chinatown Liverpool
Geschichte Großbritannien deportierte nach dem Zweiten Weltkrieg Chinesen aus Liverpool

Nach China zwangsdeportiert

1945 zwang die britische Regierung chinesische Matrosen in Liverpool zur Ausreise und riss deren Familien auseinander. Ihre Angehörigen verlangen jetzt eine Entschuldigung. Von mehr...
George Galloways Wahlkampf-Wohnmobil
Ausland Aus einem hässlichen Wahlkampf in Batley und Spen geht Labour knapp als Sieger hervor

Attacken im Wahlkampf

Die britische Labour-Partei konnte die Abgeordnetenwahl im Wahlkreis Batley und Spen knapp für sich entscheiden. Doch der Wahlkampf entwickelte sich zu einer Schlammschlacht. Von mehr...
Antifa In Europa hat sich eine neue Gruppe der paramilitärischen Atomwaffendivision gegründet

Terroristen aus dem Internet

Die paramilitärische rechtsextremistische Atomwaffendivision hat sich in den USA aufgelöst, doch der deutsche Ableger der Gruppe gedeiht ungehindert weiter. Unter deren Führung hat sich eine Atomwaffen­division Europe gegründet. Von mehr...
Nordirland
Thema Der britische EU-Austritt befeuert die Konflikte in Nordirland

Unhappy Birthday

Am 3. Mai feierte Nordirland Geburtstag. Vor 100 Jahren, am 3. Mai 1921, trat der Government of Ireland Act in Kraft, der Irland in Nord- und Südirland aufteilte.

Von mehr...
Thema Ein Gespräch mit Joe Mulhall von der antrassistischen Organisation Hope not Hate über Antisemitismus in Großbritannien

»Wir haben schwierige Jahre vor uns«

In Großbritannien haben Hassverbrechen gegen Juden im Internet seit Beginn der Pandemie stark zugenommen. Im Milieu der Impfgegner und bei Protesten gegen Pandemiemaßnahmen kursieren antisemitische Verschwörungstheorien. Interview Von mehr...
Fisch in Transportkisten
Ausland EU-Ausstieg und Covid-19-­Pandemie machen Großbritannien zu schaffen

Der Fisch stinkt vom Kopf her

Aufgebrachte Unternehmer, verrottender Fisch und ungewöhnlich viele Covid-19-Todesopfer: Der Austritt aus der EU und die Pandemie stürzen das Vereinigte Königreich in eine doppelte Krise. Von mehr...
Austern
Ausland Großbritannien hat mit ­Impfungen gegen Sars-CoV-2 begonnen

Impfstoff rein, Austern raus

Am Dienstag wurde in Großbritannien die erste Impfung gegen ­Sars-­CoV-­2 vorgenommen. Die Verteilung des Impfstoffs könnte aber bald wegen des EU-Austritts des Vereinigten Königreichs stocken. Von mehr...
Mann mit Regenschirm in London
Thema Großbritannien ist unzureichend auf die steigende Zahl von Infektionen vorbereitet

Die Wirtschaft hat Vorrang

Großbritanniens Gesundheitssystem ist auf den erneuten dramatischen Anstieg der Zahl von Covid-19-Infektionen besser vorbereitet als im März. Experten warnen aber, dass die bisherigen Maßnahmen der Regierung völlig unzureichend seien. Von mehr...