Lifestyle

Viele Überwachungskameras sind auf einen Bürostuhl ausgerichtet
Wirtschaft In der Covid-19-Pandemie wird die digitale Überwachung am Arbeitsplatz verstärkt

Die digitalen Schnüffler

Arbeitgeber nutzen in der Coronakrise vermehrt digitale Methoden, um Beschäftigte zu überwachen. Das ist nicht immer legal. Doch viele wissen gar nicht, dass ihr Chef sie ausspioniert. Von mehr...
Zuschauer mit 3D-Brillen
Hintergrund Was Guy Debords Begriff des Spektakels heute noch leistet

Nichts ist mehr das Gegenteil von irgendetwas

In einer Zeit, in der eine erdrückende Irrationalität um sich greift, kann Guy Debords Begriff des Spektakels für etwas Klarheit sorgen. Von mehr...
Hun Sen bei der Feier zum Jahrestag der Gründung der KPK 2019
Hintergrund Die Kambodschanische Volkspartei feierte ihren 70. Geburtstag

Rot mit vielen Nuancen

Die Kambodschanische Volkspartei feierte kürzlich ihren 70. Geburtstag. Sie stellt sich in die Tradition der Kampucheanischen Revolutionären Volkspartei, aus der auch die Roten Khmer hervorgingen. Mittlerweile ist Kambodscha unter ihrer Regierung de facto wieder ein Einparteienstaat. Hintergrund Von mehr...
Illustration der Delokalisierung von Wasserstoffatomen über einer Graphenoberfläche
Wissenschaft Das Nanomaterial Graphen könnte die Elektromobilität revolutionieren

Fortschritt in die zweite Dimension

Das Nanomaterial Graphen könnte unter anderem die Elektromobilität revolutionieren. Die Herstellung dieser besonderen Kohlenstoffform ist allerdings noch sehr teuer. Von mehr...
 Das 1976 errichtete Monument für die erschossenen »Bürger Kiews und Kriegsgefangenen« in Babyn Jar
Geschichte Vor 80 Jahren erschossen deutsche Soldaten über 33 000 Kiewer Juden in der Schlucht Babyn Jar

Holocaust durch Kugeln

Vor 80 Jahren ermordeten die deutschen Besatzer in der Schlucht Babyn Jar in Kiew über 30 000 Juden. Noch immer wird um ein angemessenes Gedenken gerungen. Von mehr...
Trás-os-Montes
Ökologie In Portugal wird gegen einen geplanten Lithiumtagebau protestiert

Protest hinter den Bergen

In Nordportugal soll Lithium für Autobatterien abgebaut werden. Die Interessen von Politikern und Bergbaukonzernen widersprechen jedoch denen eines Großteils der lokalen Bevölkerung. Von mehr...
Paul Grüninger
Geschichte Der Grenzpolizist Paul Grüninger verhalf verfolgten Juden zur Flucht

Polizist und Fälscher

Der Polizeikommandant Paul Grüninger verhalf in den dreißiger Jahren jüdischen Flüchtlingen zur Einreise in die Schweiz und verstieß damit gegen Regierungsanweisungen. Erst in den neunziger Jahren wurde er rehabilitiert. Von mehr...
Collage Warum Schweiz
Geschichte Eine kontrafaktische Geschichte der Schweiz

Die Dialektik der Kuhglocke

Hätte Leopold I. auf seinen Hofnarren gehört, wäre vieles ganz anders gekommen und Schweizer Talente hätten den Fortschritt beschleunigen können. Eine kontrafaktische Geschichtserzählung in vier Episoden. Von mehr...
Dehradun
Wirtschaft In Indien sind die Einkünfte von Essenskurieren in der Pandemie stark gesunken

Profilsperre bei Protest

Die indische Regierung will Liefer- und Dienstleistungsplattformen weiter ausbauen, um Arbeitsplätze zu schaffen und die Wirtschaft zu stärken. Streiks der Beschäftigten, die wenig verdienen und hohen Risiken ausgesetzt sind, zeigten bisher wenig Wirkung. Von mehr...
9/11
Hintergrund Mit dem Rückzug aus ­Afghanistan endet die historische Periode des 
»war on ­terror«

Zeitenwende mit Turban

Mit dem Rückzug aus Afghanistan endet die historische Periode des »war on terror«. Nach dem Abzug aus Kabul wird es vermutlich keine großangelegten Interventionen der USA mehr geben. Von mehr...
Das achtstöckige Wohnhaus »Strandparken« in Stockholm
Ökologie Bauen mit Holz hilft gegen Treib­hausgasemissionen

Die Zukunft ist aus Holz

Holz ist eine umweltschonende Alternative zu anderen Baustoffen. In Deutschland wird es jedoch nur langsam populärer. Von mehr...
Taliban Kapitulation 2001
Hintergrund Weshalb die Nato-Alliierten den Krieg in Afghanistan verloren haben

Die Niederlage des Westens

Die USA und ihre Verbündeten haben in Afghanistan vieles falsch gemacht. Mit der Machtübernahme der Taliban hat der Kampf gegen den globalen islamistischen Terror einen herben Rückschlag erlitten. Von mehr...
Chinatown Liverpool
Geschichte Großbritannien deportierte nach dem Zweiten Weltkrieg Chinesen aus Liverpool

Nach China zwangsdeportiert

1945 zwang die britische Regierung chinesische Matrosen in Liverpool zur Ausreise und riss deren Familien auseinander. Ihre Angehörigen verlangen jetzt eine Entschuldigung. Von mehr...
Die Macht der Sterne. Heutzutage muss man nicht mehr in den Nachthimmel blicken, denn das Smartphone sagt die Zukunft voraus
Lifestyle In der Covid-19-Pandemie wächst die Nachfrage nach Astrologie-Apps

Weißt du, wie viel Sternlein stehen

Horoskope und Astrologie-Apps erfreuen sich in der Covid-19-Pandemie wachsender Beliebtheit. Von mehr...
Gedenkveranstaltung mit Einweihung der Gedenkskulptur
Geschichte In Hamburg erinnert jetzt eine Gedenktafel an den rassistischen Mord an Mehmet Kaymakçı

Von einer Neonaziclique erschlagen

Vor 36 Jahren töteten drei Neonazis in Hamburg den türkischen Maurer Mehmet Kaymakçı. Erst seit ein paar Tagen erinnert eine Gedenktafel daran. Von mehr...