Ausland

Indien
Ausland In Indien streikten rund 200 Millionen Menschen gegen die Regierung

Modi und der Megastreik

In Indien traten an die 200 Millionen Beschäftigte in einen ­48stündigen nationalen Ausstand, um gegen die Politik des Premier­ministers Narendra Modi und die hohe Arbeitslosigkeit zu protestieren. Von mehr...
 Paweł Adamowicz
Ausland Ein Attentäter hat aus Hass auf die ehemalige Regierung Polens den Danziger Bürgermeister getötet

Mord auf der Bühne

Der Danziger Bürgermeister Paweł Adamowicz ist nach einem Messer­attentat gestorben. Der Täter wollte sich mit der Tat angeblich an der liberal-konservativen ehemaligen Regierungspartei PO rächen, der Adamowicz lange angehörte. Von mehr...
m5s
Ausland Die italienische Regierung sucht die Nähe der »Gelben Westen« in Frankreich

Fünf Sterne? No grazie

Die italienische Fünf-Sterne-Bewegung hat den »Gelben Westen« ihre Unterstützung angeboten. Doch in Frankreich scheint man das Spiel der Populisten durchschaut zu haben. Kommentar Von mehr...
EZLN
Ausland Die Zapatistas bleiben gegenüber dem neuen mexikanischen Präsidenten kritisch

Mexikos neuer Vorarbeiter

Viele Mexikanerinnen und Mexikaner setzen Hoffnungen in den neuen Präsidenten Andrés Manuel López Obrador. Die Zapatistas, die jüngst das 25. Jubiläum des bewaffneten Aufstands des EZLN feierten, bleiben hingegen kritisch. Von mehr...
Félix Tshisekedi
Ausland In der Demokratischen Republik Kongo wurde ein Herausforderer des despotischen Präsidenten Joseph Kabila zum Wahlsieger erklärt

Kabilas neue Tricks

Die Wahlkommission der Demokratischen Republik Kongo hat den Oppositionskandidaten Félix Tshisekedi zum Sieger der Präsidentschafts­wahl erklärt, was allen Prognosen vor der Wahl widersprach. Das Parteienbündnis des Präsidenten Joseph Kabila hat, ebenfalls gegen alle Wahr­scheinlichkeit, die Parlamentswahlen gewonnen. Von mehr...
Herat
Ausland Der von den USA angekündigte Truppenabzug aus Afghanistan

Abzugsalarm in Afghanistan

Die Ankündigung des US-Präsidenten, Truppen aus Afghanistan abzuziehen, schwächt die Verhandlungsposition der USA und ihrer lokalen Verbündeten gegenüber den Taliban und könnte das politische System ins Wanken bringen. Von mehr...
Nordkorea
Ausland Südkorea bemüht sich weiter um die Annäherung an Nordkorea, obwohl das Regime kaum Zugeständnisse macht

Lieb sein zum Diktator

Obwohl das nordkoreanische Regime weit entfernt von Abrüstung und demokratischer Öffnung ist, bemüht sich Südkorea weiter um Annäherung. Von mehr...
Brexit
Ausland Die britische Regierung testet Notfallmaßnahmen für den »no-deal Brexit«

Die Stausimulation

Als Vorbereitung für einen »harten« Ausstieg aus der EU testete die britische Regierung in Kent Notfallmaßnahmen für LKW. Von mehr...
Gelbwesten
Ausland Die »Gelben Westen« machen weiter

Gelb ins neue Jahr

Nach einem kurzen Abflauen gehen die Proteste der »Gelben Westen« in Frankreich auch in diesem Jahr weiter. Diskutiert wird derzeit vor allem über den Einfluss der Rechten auf die Protestbewegung. Von mehr...
Westthrakien
Ausland Muslime in Nordgriechenland müssen sich einem Urteil des EGMR zufolge zivilgerichtlich nicht mehr der Sharia unterwerfen

Urteil gegen Paralleljustiz

Im nordostgriechischen Westthrakien unterliegt die muslimische Minderheit zivilrechtlich der Sharia. Dagegen klagte eine Muslima. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat nun die zwangsweise Anwendung der Sharia bei innerfamiliären Angelegen­heiten als Verstoß gegen EU-Recht verurteilt. Von mehr...