Ausland

Das Hauptquartier der US-Zentralbank Federal Reserve in Washington, D.C.
Ausland Leitzinserhöhungen der US-Zen­tralbank Fed könnten die Schuldenkrise der Schwellenländer verschärfen

Schwellenländer in der Krisenfalle

Es wird erwartet, dass die US-Notenbank Fed bald den Leitzins erhöht, um der Inflation entgegenzuwirken. Das könnte insbesondere für sogenannte Schwellenländer verheerende Folgen haben. Von mehr...
Domplatz in Mailand an Silvester
Ausland Italienische Rechte geben Linken eine Mitschuld für sexuelle Gewalt migrantischer Männer gegen Frauen

Übergriffe in Mailand

In der Silvesternacht haben Männergruppen in Mailand mehrere Frauen umzingelt und sexuell belästigt. Die italienische Rechte nutzt die Angriffe, um die Linke zu diffamieren. Von mehr...
Leeres Klassenzimmer
Ausland In Frankreich streiken Lehrkräfte gegen den unzureichenden Schutz in der Pandemie

Das Protokoll des Urlaubers

Die französische Regierung musste die neuen Pandemieregeln für Schulen umgehend revidieren, nun streiken Lehrkräfte gegen mangelnde Schutzmaßnahmen. Von mehr...
Russlands Außenminister Sergej Lawrow beim Treffen mit seiner deutschen Amtskollegin ­Annalena Baerbock in Moskau
Ausland Nach den Gesprächen Russlands mit USA und Nato setzt die verbale Konfrontation wieder ein

Langwierige Diplomatie

Nach den Gesprächen Russlands mit den USA und der Nato setzte umgehend die verbale Konfrontation wieder ein. Doch sicherheitspolitische Verhandlungen könnten folgen. Von mehr...
Partysituation, mehrere Hände mit Drinks im Hintergrund Köpfe
Ausland Dem britischen Premierminister Boris Johnson könnte »Partygate« zum Verhängnis werden

Johnsons Partykater

Nach dem Skandal um illegale Feiern an seinem Amtssitz wird es für den britischen Premierminister Boris Johnson politisch eng. Kommentar Von mehr...
US-Präsident Joe Biden bei einer Rede in Atlanta
Ausland US-Präsident Joe Biden konnte in seinem ersten Amtsjahr nur wenige Wahlversprechen erfüllen

Joe Bidens gemischte Bilanz

In den USA ist Präsident Joe Biden am 20. Januar ein Jahr im Amt. Die meisten seiner Wahlversprechen konnte er bislang nicht erfüllen. Von mehr...
In Quezon City verbrennen Protestierende Bilder von Rodrigo Duterte und Ferdinand Marcos junior
Ausland Der Sohn eines ehemaligen Diktators kandidiert bei der Präsidentschaftswahl auf den Philippinen

In der Hand der Präsidentenclans

Auf den Philippinen hat der Sohn des ehemaligen Diktators Ferdinand Marcos bei den für Mai geplanten Wahlen gute Chancen auf das Präsidentenamt. Unterstützt wird er vom scheidenden autoritären Präsidenten Rodrigo Duterte. Von mehr...
Eine Person mit Maske stellt einen Sauerstofftank zu anderen Tanks
Ausland In der Demokratischen Republik Kongo steht die Impfkampagne gegen Covid-19 vor vielen Problemen

Eine von vielen Sorgen

Die Demokratische Republik Kongo belegt den vorletzten Platz der Covid-19-Impfweltrangliste. Es fehlt an Impfstoffen und medizinischer Infrastruktur, zudem ist das Misstrauen groß. Von mehr...
 Ion Antonescu bei einem Staatsbesuch in München
Ausland In Rumänien opponiert die rechte Partei AUR gegen die Einführung des Holocaust als Unterrichtsgegenstand

Wenig Wissen über den Holocaust

In Rumänien polemisiert die rechte AUR gegen die geplante Einführung eines Schulfachs über den Holocaust. In der rumänischen Bevölkerung ist der Beitrag Rumäniens zur Shoah trotz guter Forschungslage weitgehend unbekannt. Von mehr...
Blick auf eine Wechselstube mit Pasanten
Ausland Die hohe Inflation macht dem türkischen Präsidenten Erdoğan zu schaffen

War es ein guter Neujahrsvorsatz?

Die Abwertung der Lira macht der Türkei zu schaffen. Die Regierung hält mit verzweifelten »Rettungspaketen« dagegen. Von mehr...
Kaïs Saïed
Ausland Die Verhaftung des islamistischen Politikers Noureddine Bhiri in Tunesien

Seltsame Verhaftung

In Tunesien geht Präsident Kaïs Saïed weiterhin hart gegen ehemalige Spitzenpolitiker vor. Nun wurde mit Noureddine Bhiri auch ein hoher Funktionär der islamistischen Partei al-Nahda unter dubiosen Umständen verhaftet. Von mehr...
Nach dem Mordanschlag auf Präsident Ariel Henry stehen Soldaten am Präsidentenpalast in Port-au-Prince Wache
Ausland Machtkampf und Mord­anschläge in Haiti

Die Liste des Präsidenten

Der Anschlag auf den haitianischen Interimspremierminister Ariel Henry zeugt von einem undurchsichtigen Machtkampf ein halbes Jahr nach der Ermordung des Präsidenten Jovenel Moïse. Der Hintergrund des Attentats im Juli ist immer noch unklar, der Prozess gegen einen kolumbianischen Söldner in den USA könnte zur Aufklärung beitragen. Von mehr...
Ein Bergrutsch zerstörte im Februar 2021 den indischen Chamoli-Damm im Himalaya
Ausland Indiens Infrastrukturpolitik schert sich wenig um den Klimawandel

Vorfahrt für die Pilger

Die Folgen des Klimawandels sind in Indien bereits spürbar, insbesondere in der Himalaya-Region. Sie treffen vor allem ärmere Bevölkerungs­gruppen. Doch die Regierung nimmt bei Infrastrukturprojekten wenig Rücksicht auf ökologische Belange und Umweltbewusstsein verbreitet sich nur langsam. Von mehr...
Ein Soldat aus Burkina Faso übt die Durchführung einer Patrouille
Ausland Frankreich gerät in der ­Sahelzone unter Druck

Barkhane unter Druck

Die französischen Truppen in der Sahelzone, die Jihadisten bekämpfen sollen, verlieren unter der Bevölkerung der Region an Zustimmung. Von mehr...
Gefängnis im kosovarischen Gjilan
Ausland Dänemark will ausreisepflichtige Straftäter im Kosovo unterbringen

Zellen zu vermieten

Dänemark schließt mit dem Kosovo ein Abkommen, um ausreise­pflichtige Straftäter dort unterzubringen. Von mehr...