Ausland

Waldbrand USA
Ausland Der Klimawandel sorgt für immer weitere Katastrophen

Heiße Sommer für immer

Hitzewellen und Waldbrände werden wegen der menschengemachten Erderwärmung in Zukunft häufiger werden. Europa gehört zu den Welt­- regionen, die sich besonders schnell erwärmen. Von mehr...
Schweinemastanlage in Lety
Ausland In Tschechien wird das Gelände eines ehemaligen KZ für Roma und Sinti zur Gedenkstätte umgebaut

Gedenken ohne Schweine

Auf dem Gelände des ehemaligen Konzentrationslagers für Roma und Sinti im tschechischen Lety stand lange Zeit eine Schweinemastanlage. Nun hat deren Abriss begonnen, um endlich einem würdigen Gedenkort Platz zu machen. Von mehr...
Prunk im Elysee Palast
Ausland Frankreichs Präsident Emmanuel Macron trifft sich mit Autokraten und Despoten

Dinner mit einem Mörder

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron wird kritisiert, weil er den saudischen Kornprinzen Mohammed bin Salman, der unter anderem für den Mord an Jamal Khashoggi 2018 verantwortlich sein soll, im Élysée-Palast empfangen hat. Auch andere Staatsgäste und -besuche sind fragwürdig. Von mehr...
Gulasch
Ausland Ungarns Ministerpräsident warnt vor »Rassenmischung«

Ungarische Ethnographie

In einer Rede warnte Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán vor einer »gemischtrassigen Welt«. Kommentar Von mehr...
Wladimir Putin, Ebrahim Raisi und Recep Tayyip Erdoğan
Ausland Die Autokraten Russlands, des Iran und der Türkei haben widerstreitende Interessen in Syrien und im Irak

Herrendreier mit Problemen

Sie treffen sich zwar händchenhaltend zu Gipfeln wie kürzlich in Teheran, ihre verschiedenen Interessen in Syrien und im Irak sorgen jedoch immer wieder für Konflikte. Von mehr...
Wahlkampfauftritt Raila Odinga
Ausland In Kenia konkurrieren Raila Odinga und William Ruto um die Präsidentschaft

Keine Wahlen ohne Essen

Am 9. August findet in Kenia die Präsidentschaftswahl statt. Wichtige Themen sind Korruption und die rasant steigenden Lebenshaltungs­kosten. Dass es wie früher zu Ausschreitungen nach den Wahlen kom­­men könnte, ist nicht ausgeschlossen. Von mehr...
Ausland Irans Regime verfolgt die »Mütter von Aban«, deren Kinder von Polizei und Armee 2019 getötet wurden

Verfolgte Mütter

Im Iran setzen sich die »Mütter von Aban«, deren Kinder während der Proteste vom November 2019 erschossen wurden, für Aufklärung und Gerechtigkeit ein. Dafür werden sie vom Regime kriminalisiert. Von mehr...
 Protestdemonstration in der sudanesischen Hauptstadt Khartoum
Ausland Stammeskonflikte im Sudan

Repression und Tribalisierung

Im sudanesischen Bundesstaat Blue Nile starben bei bewaffneten Auseinandersetzungen mehr als 100 Menschen. Die Protestbewegung wirft dem Militärregime vor, die Konflikte geschürt zu haben. Von mehr...
Bummelprotest von Taxifahrern in Barcelona
Ausland Die Uber Files decken die Geschäftspraktiken des Beförderungsdiensts auf

Das Chaos umarmen

Die rüden Lobby- und Geschäftspraktiken des App-basierten Beförde­rungs­diensts Uber stehen in Übereinstimmung mit seinem brutalen Geschäftsmodell. Und sie sind Ausdruck der krisenbedingten Verwil­derungsprozesse in den Zentren. Von mehr...
Protest gegen die Steuerreform auf der Margaretenbrücke in Budapest
Ausland In Ungarn protestieren Selbständige gegen eine Steuerreform der Regierung Orbán

Rider gegen Orbán

In Ungarn protestieren Selbständige gegen eine Steuerreform der ­nationalkonservativen Regierung. Die geplante Steuererhöhung trifft ungefähr jeden zehnten Haushalt. Von mehr...
Ausland Die Kapitol-Anhörungen in den USA

SMS für den Aufruhr

Bei der vorerst letzten Anhörung zum Angriff auf das US-Kapitol sagten zum Schutz von Vizepräsident Mike Pence eingesetzte Agenten aus, sie hätten um ihr Leben gefürchtet. Interessant wären für weitere Anhö­­run­gen insbesondere Aussagen der ultrarechten Trump-Anhängerin Virginia »Ginni« Thomas. Von mehr...
Matteo Salvini (Lega) in der Talkshow »Porta a Porta« vor einer Ansicht von Giorgia Meloni auf dem Großbildschirm
Ausland Der Rücktritt von Ministerpräsident Mario Draghi beschert Italien vorgezogene Neuwahlen

Rechts gegen extrem rechts

Nach dem Rücktritt des italienischen Ministerpräsidenten Mario Draghi konkurrieren vor den für September geplanten Neuwahlen vor allem rechte mit rechtsextremen Parteien. Von mehr...
Das Volksfest Hakata Gion Yamakasa in Fukuoka
Ausland Politische Gewalt und Religion in Japan

Irrationalismus bleibt Privatsache

In Japan sind trotz des ausgeprägten Säkularismus politische Gewalt und Religion oft verknüpft. Von mehr...
Traktor beim Protest vor einem Verteilungszentrum der Supermarktkette Albert Heijn in Utrecht
Ausland Teile der niederländischen Bauernprotestbewegung stehen rechtsextremen Parteien nahe

Stickige Luft

In den Niederlanden haben sich in den vergangenen Jahren sogenannte Bauernproteste gegen die Regierung immer weiter zugespitzt. Teile der Protestbewegung stehen rechtsextremen Parteien nahe. Von mehr...
Transparent
Ausland In Griechenland befindet sich der inhaftierte Anarchist Giánnis Michailídis im Hungerstreik

Hungerstreik seit über 50 Tagen

Der inhaftierte griechische Anarchist Giánnis Michailídis befindet sich in akuter Lebensgefahr. Sein Antrag auf Haftentlassung wurde abgelehnt. Von mehr...