Disko

15.02.2018
Disko Auch Discounter-Wohnraum wird gebraucht. Aldi-Wohnungen? Warum nicht?

Wer vermietet, ist egal

Es geht nicht darum, wer bezahlbare Wohnungen in Berlin baut. Auch Discounter-Wohnraum wird gebraucht.

Disko von Federica Matteoni
13.02.2018
Disko Wohnen bei Aldi? Discounter-Wohnungen sind keine Alternative

Wir wollten das andere Leben

Die Pläne der Discounter-Kette für Berlin sind ein Anlass, über linke Wohn­vorstellungen und linke Wohnungspolitik zu sprechen.

08.02.2018
Disko Mode und Identität: Was wollen Styles »Normcore«, »Gorpcore« und »Menocore« ausdrücken?

Antimode liegt im Trend

Bei »Normcore«, »Gorpcore« und »Menocore« geht es um Styles, die Gleichgültigkeit gegenüber Mode und Trends zur Schau stellen. Dieser Kult der Natürlichkeit ist selbst eine Mode.

von Hugo Sand
02.02.2018
Disko Können Mode, Styles und Looks Identitäten formen?

Du bist nicht, was du trägst

Styles sind Wissen, kein Wesen. Warum Mode keine Identitäten verhandelt.

01.02.2018
Disko Die »MeToo«-Kampagne hat den Feminismus rehabilitiert

»Me Too« und die Befreiung des Sex

Nur eine emanzipatorische Offensive gegen Moralismus, sexuellen Missbrauch und Missbrauch des Missbrauchs zur Selbsterhöhung liberaler Freidenker ist in der Lage, den falschen Widersprüchen und Diskursverwirrungen in der MeToo-Debatte beizukommen.

Essay von Richard Schuberth
25.01.2018
Disko Catherine Deneuve, »Me Too« und der Feminismus

Das Ende der Viktimisierung

Anfang Januar kritisierten etwa 100 Französinnen in einem offenen Brief die »Me Too«-Kampagne. Ihre Verteidigung der »Freiheit zu belästigen« ist antifeministisch.

18.01.2018
Disko Algorithmen und Filterblasen sind nicht an allem schuld

Das bisschen Facebook

Eine strengere Regulierung von Facebook hilft wenig im Umgang mit rechten Inhalten, Hassbotschaften und »fake news«. Die Ursachen für die gesellschaftlichen Verwerfungen sind nicht Algorithmen und Filterblasen, sie liegen tiefer.

von Enno Park
11.01.2018
Disko Die Digitalisierung begünstigt den Aufstieg der Neuen Rechten

Online mit rechten reden?

Durch die Digitalisierung entstehen abgeschottete Teilöffentlichkeiten. Das begünstigt den Aufstieg der Neuen Rechten.

21.12.2017
Disko Weniger Obsession, mehr amour fou. Ein Pladoyer für die Liebe

Shut up and kiss

Mindestens drei Probleme konnte der »Summer of Love« nicht lösen: Erwartungen, Weihnachten, Obsession. Alle drei schaden dem Ruf der Liebe. Zu Unrecht.

21.12.2017
Disko Die 68er liebten die Liebe. Heute wird sie eher überschätzt

Liebe ist ein Fünfbuchstabenwort

Liebe ist ein überschätzter Begriff, der in seiner unablässigen, stets unbeholfenen Verwendung vor allem auf die Grenzen von Sprache verweist.