Disko

Disko Das Strategiepapier der Linkspartei zur Migration ist zu verteidigen

Regulieren ist notwendig

Ohne Einwanderungspolitik würde Migration ausschließlich durch den Markt reguliert. Auch das ist nicht links. Eine Replik auf den Beitrag von Ceren Türkmen und Bernd Kasparek, die das Thesenpapier zur Einwanderungspolitik der Linkspartei als »Lob der Grenzen« kritisiert haben. Gastbeitrag Von mehr...
we are all
Disko Eine Kritik des Thesenpapiers der Linkspartei zur Migrationspolitik

Regulieren ist nichts links

Die Linkspartei ringt um eine Position in der Migrationspolitik. Ein Thesenpapier formuliert nun die vermeintliche Lösung: Mehr Nation wagen. Das ist keine linke Position. Von mehr...
Bike Sharing
Disko Alles ist besser als Autoverkehr – sogar Leihräder

Utopie auf zwei Rädern

Was diese Gesellschaft braucht, ist die sofortige Einführung des Fahrrad­kommunismus. Von mehr...
Fahrräder
Disko Leihräder sind keine Lösung

Gentrifizierung auf zwei Rädern

Leihräder sind ein weiterer Schritt der Kommerzi­alisierung und Privatisierung des öffentlichen Raums. Von mehr...
Pizzeria
Disko Demokratie braucht Einwanderung

Die Obergrenze der Demokratie

Die soziale Frage wird auf dem Feld der Migration beantwortet. Wer Demokratie will, muss ja zur Einwanderung sagen. Von mehr...
Disko Der Kampf um die Demokratie ist transnational

Primat der Politik

Die extreme Rechte beweist, dass die bürgerliche Demokratie keine vom Großkapital kontrollierte Show ist. Wegen des politischen Bankrotts der Bourgeoisie fallen der Linken wichtige Aufgaben zu. Von mehr...
Deutschland, Fahne
Disko Nationalitisches Ressentiment lässt sich nicht domestizieren

Volksherrschaft versus Rechtsstaat

Die bürgerliche Gesellschaft kann sich nicht am eigenen Schopf aus dem Sumpf ziehen. Die Gesellschaft der freien und gleichen Warenbesitzer bedarf des Staates und des Rechts. Doch ihre Krise untergräbt den Rechtsstaat. Ein neuer Faschismus droht. Von mehr...
Möhre, Esel
Disko Klassenkampf als Antwort auf die Krise der liberalen Demokratie

Stur bleiben!

Populismus bedroht die liberale Demokratie. Kann man heute von den Problemen der sozial benachteiligten Schichten reden, ohne populistisch zu sein? Ja, es gibt aber Bedingungen. Von mehr...
Corbusierhaus, Wohnmaschine, Berlin
Disko Eine Kritik linker Debatten über das »gute Wohnen«

Für einen modernen Urbanismus

Linke Debatten über das »gute Wohnen« erschöpfen sich meist in defensiven Forderungen, wie der nach bezahlbarem Wohnraum. Eine linke Wohnungspolitik muss ihre eigenen vier Wände verlassen. Von mehr...
Heimat
Disko Alle reden von »Heimat«, auch die Linke möchte sich in der Debatte ein­mischen

Heimatschutz von links? Nein danke

Eine progressive Umdeutung des Heimatbegriffes wird häufig gefordert. Doch die linke Interpretation bleibt bestenfalls inhaltsleer, oft läuft sie auf eine Übernahme von rechten Inhalten hinaus. Von mehr...