Artikel von Julia Hoffmann

Thema Das Fußballspiel des Jahres: El Crassico – der politische Lateinamerika-Cup

El Crassico

Eine epochale Partie, die Copa América, findet derzeit in Lateinamerika statt. Wer wird das Spiel gewinnen? Wird die »Hand Gottes« eingreifen? Links kickt gegen rechts, doch wer kann das Mittelfeld dominieren? Einen exklusiven Vorbericht liefert die Jungle World. Von mehr...
Thema Hanna Poddig, Autorin und Klimaaktivistin, im Gespräch über Extinction Rebellion

»Mir wird da wirklich schlecht«

Die Klimabewegung Extinction Rebellion flirtet mit der politischen Rechten und bietet ein Einfallstor für autoritäre Lösungen, sagt die Autorin und Umweltaktivistin Hanna Poddig. Interview Von mehr...
Thema Das Sesamstraßen-Dream-Team

Kein Platz für Donald Grump

In der »Sesame Street« wohnen seit 50 Jahren Monster, Menschen und Muppets friedlich zusammen. Solche Diversität gefällt nicht allen, Reaktionäre haben die Serie immer wieder bekämpft. Wir präsentieren unsere Lieblingsbewohner der Straße. Von mehr...
Inland Familienplanung in Israel

Ein Kind macht noch keine Familie

Israels Geburtenrate ist so hoch wie die keines anderen Landes der OECD. Der Druck, Kinder zu bekommen, ist enorm – der Staat hilft nach. Von mehr...
Krav Maga
Sport Krav Maga im Selbstversuch

Süße Träume in Tel Aviv

Extremsport im Selbstversuch: Die israelische Kampfsportart Krav Maga ist in der Armee obligatorisch. Aber auch unter Zivilisten ist sie beliebt. Von mehr...
Dirk Sander bzw Urs Gamsavar
Thema Chemsex-Partys

»Es gibt Fälle von Traumatisierung«

Auf schwulen Sexpartys sind chemische Drogen beliebt. Sie können Hemmungen abbauen und die Ekstase steigern. Doch wie groß sind die Gefahren? Ein Gespräch mit Dirk Sander und Urs Gamsavar von der Deutschen Aidshilfe. Interview Von mehr...
Thema Studentenverbindungen in Österreich

Korporierte Kader

Egal ob FPÖ oder die Identitären: Burschenschafter dominieren in Österreich die rechtsextremistische Bewegung, sagt der Politologe Bernhard Weidinger. Von mehr...
Thema Verfassungsschutz und rechter Terror

»Fortführung der AfD-Propaganda«

Der Verfassungsschutz spielt die Gefahr des rechten Terrors bewusst herunter, sagt die Juristin Antonia von der Behrens. Dabei habe der Geheimdienst die rechtsextremen Gruppen selbst mitaufgebaut. Interview Von mehr...
Thema Journalisten im Visier der Geheimdienste

Der Spion in der Redaktion

Die deutschen Geheimdienste sollen künftig Computer und Handys von Journalisten hacken dürfen. Ein Kernelement der Pressefreiheit ist damit in Gefahr: das Redaktionsgeheimnis. Von mehr...
Inland Frauen im Homeoffice

Nie wieder Feierabend

Lässt sich durch Homeoffice Familie und Beruf vereinbaren? Die »Jungle World« hat mit drei Frauen gesprochen, die von zu Hause aus arbeiten. Von mehr...