Hotspot

Homestory

Homestory #33

»Mal sehen, was im Dschungel läuft« sang Annette Humpe von ­Ideal in der Berliner Nachtlebenhymne von 1980 – damals, als Ausgehen wichtiger war als das Studium und der ganze Rest.

mehr...
Hotspot Hundefreunde in Dolgenbrodt

Fernweh

Sie hat die Nase wirklich so richtig gestrichen voll. Seit Monaten schon trägt Coco wegen eines Beinbruchs einen Verband am linken Vorderbeinchen.

Cocolumne Von mehr...
Small Talk Small Talk mit Christian Mors über den Fall Nurhan Soykan und islamistische Strategien der öffentlichen Einflussnahme

»Wühlarbeit der Islamisten«

In der vergangenen Woche ernannte das Auswärtige Amt Nurhan Soykan, die stellvertretende Vorsitzende des Zentralrats der Muslime in Deutschland, zur ständigen Beraterin im Referat Religion und ­Außenpolitik. Nach heftiger Kritik an Soykans Verharmlosung antisemitischer Demonstrationen und ihrer organisatorischen Nähe zur nationalistisch-islamistischen Union der Türkisch-Islamischen Kulturvereine in Europa (Atib) lässt das Außenministerium die Zusammenarbeit vorerst ruhen. Christian Mors, Mitarbeiter der kürzlich erstmals erschienenen Zeitschrift Tapis – Analysen zur islamistischen Rechten, hat mit der »Jungle World« gesprochen. Von mehr...
Hotspot Die britische Ex-Trotzkistin Claire Fox wird Baroness

Die kooptierte Baroness

Es ist ein langer, gewundener Weg, der hinter der britischen Politikerin Claire Regina Fox liegt.

Porträt Von mehr...
Homestory

Homestory #32

Viele Amateursportlerinnen und -sportler hatten es einige Zeit nicht leicht in der Covid-19-Pandemie.

mehr...
Hotspot »Nature is healing«

Krise und Kröten

Zu Beginn der Coronakrise verbreiteten sich in den sozialen Medien Fotos, die angeblich zeigten, wie sich Delphine in den Kanälen des menschenleeren Venedig tummelten.

Laborbericht Von mehr...
Annegret Kramp-Karrenbauer
Hotspot Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer auf den Spuren der NSU-Vorläufer

Endlich wieder Heimatschutz

Ursula von der Leyen (CDU) war als deutsche Verteidigungsministerin in der Bundeswehr weithin verhasst, nicht etwa aufgrund ihrer sogenannten Berateraffäre, sondern weil sie nach dem Skandal um Obe

Porträt Von mehr...
Small Talk Michael Gläser, ehemaliger Betriebsrat, im Gespräch über das »union busting« bei Starbucks

»Nicht kaufen lassen«

Am Freitag um 18 Uhr findet vor der Starbucks-Filiale am Brandenburger Tor in Berlin eine Kundgebung gegen »union busting« (gewerkschaftsfeindliche Unternehmenspolitik) statt.

Small Talk Von mehr...
Small Talk Small Talk mit Anne Renzenbrink, Pressereferentin von »Reporter ohne Grenzen«, über das Urteil gegen Deniz Yücel

»Die türkische Justiz ist politisiert«

Am Donnerstag vergangener Woche verurteilte ein türkisches Gericht den Welt-Redakteur und Jungle World-Mitherausgeber Deniz Yücel in Abwesenheit wegen Terrorpropaganda zu einer Haftstrafe von zwei Jahren, neun Monaten und 22 Tagen. Die Jungle World hat mit Anne Renzenbrink gesprochen. Sie ist Pressereferentin von »Reporter ohne Grenzen«. Small Talk Von mehr...
Emna Chargui
Hotspot Die tunesische Bloggerin Emna Chargui wurde wegen Blasphemie zu einer Haft verurteilt

Knast wegen Blasphemie

Kleine Ursache, große Wirkung: Anfang Mai teilte die tunesische Bloggerin Emna Chargui auf ihrer Facebook-Seite ein offenbar in Frankreich geschaffenes satirisches Posting, das – auch als »Coronasu

Porträt Von mehr...
Hotspot Klassenkampf: Ferien und Sommerschule

Bier trinken und aufräumen

Eigentlich wollte ich an dieser Stelle über die Sommerschule schreiben, die in einigen Berliner Bezirken in den ersten zwei Wochen der Sommerferien stattfand, ein kostenloses und insofern eigentlic

Kolumne Von mehr...
Hotspot Die Stuttgarter Polizei zeigt, wie ­»racial profiling« funktioniert

Verdächtiger Hintergrund

Man sollte der Stuttgarter Polizei, insbesondere ihrem Präsidenten Franz Lutz, und dem baden-württembergischen Innenminister Thomas Strobl (CDU) dankbar sein.

Was kümmert mich der Dax. Von mehr...
Hotspot Gespräch mit dem Rechtsanwalt Lukas Theune über die jüngsten Polizeieinsätze in der Rigaer Straße 94

»Eindeutig rechtswidrig«

Das linke Hausprojekt in der Rigaer Straße 94 in Berlin-Friedrichshain ist kürzlich wegen zweier Polizeieinsätze wieder in die Schlagzeilen gekommen.

Small Talk Von mehr...