Artikel von Jörn Schulz

Claus Schenk Graf von Stauffenberg
Hotspot Wer Andrij Melnyks Geschichtsrevisionismus kritisiert, sollte zur Stauffenberg-Verehrung nicht schweigen

Fragwürdiges Leitbild

Es gibt gute Gründe, ­Andrij Melnyk zu kritisieren und seine Abberufung vom Posten des ukrainischen Botschafters in Deutschland gu

Was kümmert mich der Dax Von mehr...
Vorbereitungen zum Manöver Baltops
Thema Die russischen Expansionsbestrebungen führen zu einer politischen Umorientierung der Nato

Hirntot gegen Putin

Fast 30 Jahre lang diente die Nato vor allem der Koordinierung multinationaler Militäreinsätze, nun führt die russische Aggressionspolitik zu einer Umorientierung. Von mehr...
Brennendes Windrad
Hotspot Gegen den Klimaschutz bildet sich in Deutschland eine informelle Koalition

Woher der Wind weht

»Der Schutz der Anwohner vor Immissionen muss im Mittelpunkt unserer Politik stehen.« Wenn ein CDU-Politiker – in diesem Fall handelt es den umwelt- und energiepolitischen Sprecher der Fraktion im

Was kümmert mich der Dax Von mehr...
Beichtstuhl
dschungel Ein historischer Abriss über die Beichte

Von der Sünde verwundet

Wenn Menschen ihr Fehlverhalten eingestehen sollen, geht es nicht allein um Kontrolle, sondern auch um Gewissenserforschung. Die wäre auch für Linke angebracht. Von mehr...
Hotspot Gedrängel auf der Kriegsbühne

Gedrängel auf der Bühne

Wenn man in der frühen Neuzeit von Kriegstheater (theatrum ­belli) sprach, lag dem die Vorstellung zugrunde, Feldzüge und Schlachten seien Inszenierungen der Kommandeure.

Was kümmert mich der Dax Von mehr...
Satellitenbild der Krim
Ausland Die ukrainische Regierung kann ­verschiedene Kriegsziele verfolgen

Strategischer Misserfolg

Die US-Regierung signalisiert die Bereitschaft, Gegen­offensiven der Ukraine zu unterstützen, auch wenn Russland auf Basis seiner bisherigen Eroberungen ein Ende der Kampfhandlungen anbieten sollte. Kommentar Von mehr...
Hotspot Elon Musk möchte Twitter kaufen

Wunsch nach Kontrolle

Meine Villa, mein Sportwagen, meine Jacht – mit so etwas prahlen gewöhnliche Reiche. Womit aber prahlt man, wenn man der reichste Mensch der Welt ist?

Was kümmert mich der Dax Von mehr...
Ausland Auftritte westlicher Politiker in Kiew garantieren der Ukraine keine ausreichende Hilfe

Die Stunde des Pfaus

Kiew gilt nun als sichere Bühne für Auftritte westlicher Politiker. Wie weit deren Unterstützung für die Ukraine tatsächlich geht, bleibt unklar. Kommentar Von mehr...
John Lee
Hotspot Mit John Lee wird ein ehemaliger ­Polizeioffizier zum Regierungschef Hongkongs

Safety First

»Kein Land hat ein Monopol auf das Modell der Demokratie«, sagte John Lee, der damals als Chief Secretary for Administration das zweithöchste Amt in Hongkong innehatte, im März.

Porträt Von mehr...
Sukhoi Su-34
Ausland Die Ziele der westlichen Staaten im Konflikt mit Russland sind unklar

Die Risiken des Wandels

Waffenlieferungen dürften die Ukraine befähigen, sich zu behaupten. Doch die westlichen Staaten haben keine Strategie für den Umgang mit Russland. Von mehr...