Artikel von Stefan Laurin

DJ Robin und Schürze mit ihrem Hit »Layla« am 31. Juli im ZDF-Fernsehgarten
Inland Beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk häufen sich derzeit die Skandale

Auf der Suche nach dem Tatortreiniger

Geldverschwendung, astronomische Gehälter, Vetternwirtschaft und politische Einflussnahme: In den vergangenen Wochen häuften sich die Vorwürfe gegen die öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten. Von mehr...
Eisbaden
Sport m Winter dürfte sich rächen, dass nicht genug in die energetische Sanierung von Sport­anlagen investiert wurde

Wenn die Heizung aus bleibt

Die drohende Energiekrise dürfte auch den Breitensport hart treffen. Von mehr...
Antifa In Oberhausen wurde ein Bombenattentat auf ein Büro der Linkspartei verübt

Eine Bombe gegen links

In Oberhausen ist vor einer Geschäftsstelle der Linkspartei eine Bombe explodiert. Noch gibt es keine Hinweise auf die Täter, doch die lokalen Parteivertreter gehen von einem Angriff Rechter aus. Von mehr...
Small Talk Small Talk mit Ilias Uyar über den Versuch, in Köln ein Mahnmal zur Erinnerung an den Genozid an den Armeniern zu errichten

»Das Mahnmal ist ein Korrektiv«

Die Initiative »Völkermord erinnern« ist zum zweiten Mal mit dem Versuch gescheitert, in Köln ein Mahnmal zu errichten, das an den Genozid an den Armeniern im Ersten Weltkrieg erinnert, bei dem das Osmanische und das Deutsche Reich eng zusammenarbeiteten. Die »Jungle World« sprach mit Ilias Uyar von der Initiative darüber, warum die Stadt Köln gegen das Mahnmal vorgeht. Small Talk Von mehr...
Inland Die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen

Beim Scholzomat ist der Akku leer

Die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen haben CDU und Grüne gewonnen, SPD und FDP zählen zu den Verlierern. Das Ergebnis könnte zum Problem für die Ampelkoalition im Bund werden. Kommentar Von mehr...
Prorussische Demonstranten bei einem Auftritt von Friedrich Merz am 4. Mai
Inland Vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen am Sonntag liegen CDU und SPD in Umfragen fast gleichauf

Der Swing State im Westen

Am 15. Mai wird in Nordrhein-Westfalen ein neuer Landtag gewählt. Wer die nächste Regierung bilden wird, ist vollkommen offen. Von mehr...
Der Frachter »Blue Ship«
Inland Die Verflechtungen zwischen der Landesregierung von ­Mecklenburg-Vorpommern und Gazprom

Der Umwelt zuliebe

Mit der landeseigenen Stiftung Klima- und Umweltschutz MV umging die Landesregierung von Mecklenburg-Vorpommern US-amerikanische Sanktionen, um den Bau der Gaspipeline Nord Stream 2 abzuschließen. Mittlerweile würde die Ministerpräsidentin Manuela Schwesig die Stiftung am liebsten auflösen. Von mehr...
Judoka Wladimir Putin bei einem Training mit der russischen Nationalmannschaft in Sotschi
Sport Erste Auswirkungen des Ukraine-Kriegs auf die Sportwirtschaft

Spiel nicht mit den Schmuddelkindern

Der Einmarsch Russlands in die Ukraine hat auch Auswirkungen im Bereich der Sportwirtschaft. Von mehr...
Bild vom Karlsruher FV
Sport Ein Projekt erinnert an verfolgte jüdische Spieler

Auf der Suche nach vergessenen Fußballern

Am Holocaust-Gedenktag stellte das Deutsche Fußballmuseum ein Lexikon über jüdische Fußballer ins Netz. Von mehr...
Die Zentrale des Beitragsservice des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Köln
Disko Sollte man den öffentlich-rechtlichen Rundfunk ver­teidigen?

Rechts gegen öffentlich

Die britische Regierung hat kürzlich angekündigt, sie werde 2027 die Gebührenfinanzierung der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt BBC einstellen. In Deutschland fordert die AfD, den Rundfunkbeitrag abzuschaffen, CDU-Politiker wollen das Angebot der öffentlich-rechtlichen Sender verringern. Disko Von mehr...