Artikel von Thorsten Mense

"Putin is Hitler" steht auf einem Transparent am Sowjetische Ehrenmal in Berlin-Tiergarten
Inland Die deutsche Begeisterung für den nationalen Kampf in der Ukraine

Von Nation zu Nation

Hinter der deutschen Solidarität mit der Ukraine verbirgt sich auch eine fragwürdige Begeisterung für den nationalen Kampf. Den Menschen in der Ukraine ist damit nicht geholfen. Von mehr...
Graues Telefon mit Wählscheibe
Inland Der Nahe Osten: Michael Kretschmer und der Ukraine-Krieg

Heißer Draht nach Moskau

Der sächsische Minister­prä­sident Michael Kretschmer versucht trotz Russlands An­­griffs­krieg gegen die Ukraine, es sich mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin nicht zu ver­­scherzen. Kolumne Von mehr...
Rechtsextreme stehen vor der Eisenacher NPD-Zentrale »Flieder Volkshaus«
Inland In Eisenach prägt rechte Gewalt seit Jahren den Alltag

Die braune Mitte Deutschlands

Eisenach ist das Zentrum rechtsextremer Umtriebe in Thüringen. In der kommenden Woche beginnt die Beweisaufnahme in zwei Fällen von Angriffen auf Eisenacher Neonazis, die einer antifaschistischen Gruppe um Lina E. vorgeworfen werden. Von mehr...
Leipzig
Inland In Leipzig haben Linke eine ­Moschee des Islamverbands Ditib angegriffen

Leipziger Doppelkopf

Bei einer sogenannten Scherbendemonstration wurden vergangene Woche in Leipzig unter anderem eine Ditib-Moschee entglast. Während die Linke bundesweit über die Aktion diskutierte, wurden mutmaßlich zur Vergeltung zwei Schafsköpfe vor dem Büro einer Landtags­abgeordneten abgeworfen. Kommentar Von mehr...
Mehrere Nussknackerfiguren aus Holz
Antifa In Sachsen führen Rechtsextreme die Proteste gegen die Coronamaßnahmen an

Volk statt Impfung

Die Proteste gegen die Coronamaßnahmen in Sachsen sind eine ­völkische Mobilmachung. Von mehr...
Illustration einer Festnahme
Antifa Ermittlungsinterna der sächsischen »Soko Linx« gelangten an Rechtsextreme

Kommissar Rex gegen Linx

Zwei Jahre nach der Gründung der »Soko Linx« beim sächsischen Landeskriminalamt ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen einen der beteiligten Ermittler. Es geht um die Weitergabe von Interna an Rechtsextreme. Von mehr...
Inland Sachsen, die die Coronamaß­nahmen ablehnen, gibt es zuhauf

Schlafschafe und Wessischweine

In Sachsen ist die Covid-19-Pandemie außer Kontrolle, ebenso sind es die Proteste dagegen. Der nahe Osten – eine Kolumne über die sächsischen Verhältnisse Von mehr...
Luftbild des Landesamt für Verfassungsschutz und Landeskriminalamt Sachsen in Dresden
Inland Sachsen und Sachsen-Anhalt ­haben ihre Verfassungsschutzberichte für 2020 vorgestellt

In schlechter Verfassung

Die Jahresberichte für 2020 der Landesbehörden für Verfassungs­schutz von Sachsen und Sachsen-Anhalt zeigen, wie schonend rechtsextreme Bestrebungen behandelt werden. Von mehr...
Inland Die sächsische CDU wird Opfer der rechten Hegemonie, die sie selbst mit aufgebaut hat

Rechte Generationen­folge

Die AfD hat sich in Sachsen als stärkste politische Kraft festgesetzt. Die CDU gerät bei ­all der rechten Hegemonie, die sie selbst mit aufgebaut hat, zusehends ins Hintertreffen. Der nahe Osten – eine Kolumne über die sächsischen Verhältnisse Von mehr...
Inland Neue Skandale verdeutlichen das sächsische Demokratieproblem

Wehrhafte Autokratie

Wenn die Demokratie von denen bedroht wird, die sie eigentlich beschützen sollen. Der nahe Osten – eine Kolumne über die sächsischen Verhältnisse Von mehr...