Artikel von Paul Simon

Parlament in Warschau
Thema Ein Gespräch mit dem Politologen Ireneusz Paweł Karolewski über die Entdemokratisierung in Polen

»Eine neue Version des Autoritarismus«

Die polnische Regierung bringt systematisch die Gerichte unter ihre Kontrolle und Medien auf Linie. Damit hat sie einen Konflikt mit der EU provoziert, doch westeuropäische Wirtschaftsinteressen sehen sie weiterhin als guten Partner. Interview Von mehr...
Schneemann
Inland Hohe Energiepreise verschärfen politische Konflikte bei der Klimapolitik

Ein teurer Winter

Die Energiepreise steigen. Das macht das Heizen teurer, treibt die Inflation hoch und verschärft Konflikte über die Klimapolitik. Von mehr...
Soldaten der Bundeswehr in einem temporären Covid-19-Behandlungszentrum in Berlin
Disko Staatliche Hilfen in der Pandemie zeigen noch keinen linken Politikwechsel an

Neoliberalismus zum Aus- und Anschalten

Angesichts der wachsenden Rolle des Staats in der Pandemie auf einen linken Politikwechsel zu hoffen, zeugt von einem großen Missverständnis. Von mehr...
Flagge des Islamischen Emirats Afghanistan am Gebäude der ehemaligen US-Botschaft in Kabul
Thema Ein Gespräch mit dem Politologen ­Ayjaz Wani über die Terrorgefahr in Afghanistan

»Extremistische Kräfte fühlen sich ermutigt«

Eine Bedrohung für die gesamte Region. Der Politologe Ayjaz Wani im Gespräch über internationalen Terrorismus in Afghanistan. Interview Von mehr...
Banner im ehemals besetzten Kulturzentrum Reitschule in Bern
Interview Ein Gespräch mit der Historikerin Christina Späti über Antizionismus in der Schweizer Linken

»Vor allem ältere Linke bekennen sich zu BDS«

Gab es in der schweizerischen Linken in den vergangenen Jahren größere Debatten über linken Anti­semitismus und Antizionismus?

Interview Von mehr...
Pipelinerohre
Inland Die Gaskrise und Nord Stream 2

Nebenkostennachzahlung wegen Putin

Ungewöhnlich hohe Gaspreise belasten auch in Deutschland Industrie und Privatverbraucher. Nutzt Russland die Gasknappheit, um die EU zu erpressen? Kommentar Von mehr...
Soldaten mit chinesischer Flagge
Thema Chinesische Behörden sorgen sich um die Männlichkeit Heranwachsender

Revolutionäre Männlichkeit

In der chinesischen Gesellschaft wird über eine Krise der Männlichkeit diskutiert. Der Staat begrenzte die Zugangszeit Minderjähriger zu Online-Videospielen und will »verweiblichte« Männer aus dem Fern­sehen verbannen. Von mehr...
Sitzblockade gegen eine von dem Rechtsextremisten Sven Liebich angeführte Demonstration
Thema Die Weltsicht des Attentäters von ­Halle wird noch immer kaum berücksichtigt

Tödliche Ideologie

Am 9. Oktober jährt sich der antisemitische und rassistische Anschlag von Halle zum zweiten Mal. Mit dem Leben Davongekommene und antifaschistische Bündnisse fordern eine Auseinandersetzung mit der Ideologie des Täters. Von mehr...
FDP beim CSD
Disko Ist der Erfolg der FDP unter Erstwählern Grund für Pessimismus?

Erste Wahl liberal

Die FDP ­erhielt bei der Bundestagswahl 23 Prozent der Stimmen unter Erstwählerinnen und Erstwählern, nur die Grünen kamen auf einen genau so großen Stimmenanteil. Ist die Beliebtheit der Liberalen bei jungen Leuten Anlass für Pessimismus? Disko Von mehr...
Facebook
Thema Wie Regierung und Internetplattformen gegen Desinformation im Wahlkampf vorgehen

Hauptsache, die Fakten stimmen

Desinformation und Verschwörungstheorien prägten auch diesen Wahlkampf. Politik und Internetfirmen wollen das Problem bekämpfen. Von mehr...