Artikel über Türkei

Ausland Die Türkei profitiert vom Ukraine-Krieg

Der scheinbar ­unverzichtbare Partner

Im Ukraine-Konflikt profitiert die Türkei erneut von ihrer strategischen Bedeutung für die westlichen Staaten. Den Preis zahlen wieder einmal türkische Demokraten und die Kurden im Norden des Irak und Syriens. Kommentar Von mehr...
Kämpferin in den kurdischen Gebieten
Thema Der »Islamische Staat« tritt in Syrien und dem Irak wieder aggressiver auf

Die Rächer des IS

Seit Anfang des Jahres tritt die Terrororganisation »Islamische Staat« in Syrien und im Irak wieder offener und aggressiver auf. Im April kam es zu einer Reihe von Terroranschlägen. Von mehr...
Osman Kavala
Hotspot Der türkische Kulturmäzen ­Osman Kavala wurde zu lebenslanger Haft verurteilt

Erdoğans Attentat

Nun also lebenslang. Am Montagabend hat ein Gericht in Istanbul den türkischen Kulturmäzen Osman Kavala zu lebenslanger Haft unter erschwerten Bedingungen verurteilt.

Porträt Von mehr...
Mohammed bin Salman
Ausland Die Türkei übergibt den ­Prozess wegen der Ermordung Khashoggis an Saudi-Arabien

Handel statt Gerechtigkeit

Die Türkei will den Prozess wegen der Ermordung des saudischen Journalisten Jamal Khashoggi an Saudi-Arabien abgeben. Von mehr...
Beim Verschrotten der »Carnival Inspiration« kamen zwei Arbeiter ums Leben
Wirtschaft Werftarbeiter streiken in der Türkei für bessere Arbeitsbedingungen

Tödliches Recycling

Nachdem im Februar zwei Werftarbeiter im türkischen Aliağa verunglückt waren, traten ihre Kollegen in den Streik. Die Arbeits­bedin­gungen in der türkischen Abwrackindustrie sind gesundheits- und lebensgefährdend. Von mehr...
Galataport in Istanbul
Ausland Der russische Überfall ­schadet türkischen Geschäftsinteressen

Schlecht fürs Geschäft

Die türkische Regierung verurteilt zwar den russischen Angriff auf die Ukraine, unterhält aber zu beiden Kriegsparteien wichtige Wirtschafts­beziehungen. Von mehr...
Der Unterschlupf al-Qurashis kurz vor dem Angriff auf den IS-Anführer
Ausland Der »Islamische Staat« hat Waffenlieferungen über türkische Firmen erhalten

Einkaufen für den Terror

Ein Bericht der Abteilung für Finanzkriminalität im türkischen Finanzministerium lässt darauf schließen, dass die Terrororganisation »Islamischer Staat« Waffen über türkische Firmen erhalten hat. Von mehr...
Die Journalistin Sedef Kabaş wurde am 22. Januar in Istanbul vor Gericht gebracht
Ausland Wie die türkische Regierung ihre Kritikerinnen und Kritiker verfolgt

Sie halten nicht den Schnabel

Trotz alle Bemühungen gelingt es der türkischen Regierung nicht, Dissidenten zum Schweigen zu bringen. Jüngstes Ziel einer nationalreligiösen Hasskampagne ist die Sängerin Sezen Aksu. Von mehr...
Blick auf eine Wechselstube mit Pasanten
Ausland Die hohe Inflation macht dem türkischen Präsidenten Erdoğan zu schaffen

War es ein guter Neujahrsvorsatz?

Die Abwertung der Lira macht der Türkei zu schaffen. Die Regierung hält mit verzweifelten »Rettungspaketen« dagegen. Von mehr...
Russische Soldaten in Almaty
Thema Die Türkei besitzt in Kasachstan ­weniger Einfluss als Russland

Zwischen Erdoğan und Putin

Die türkische Regierung versucht, ihren Einfluss in den ehemaligen Sowjet­republiken in Zentralasien zu vergrößern. Der Aufstand in Kasachstan hat gezeigt, dass Russland dort weiterhin die Führungsrolle spielt. Von mehr...
Türkische Kampfdrohne auf einer Luft- und Raumfahrtausstellung am Flughafen Istanbul-Atatürk
Thema Für die Türkei sind Söldner und Hilfstruppen vor allem politisch relevant

Politisch wertvoll

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan setzt umfangreiche Hilfstruppen und Söldner in anderen Ländern ein. Das nützt ihm eher politisch als militärisch. Von mehr...
Sesamringverkauf in Istanbul
Reportage In der Türkei sind immer mehr Menschen auf private Unterstützungsprogramme angewiesen

Milde Gaben reichen nicht

In der Türkei führt die Wirtschaftskrise, verstärkt durch die Pandemie, dazu, dass immer mehr Menschen verarmen. Die Stadtverwaltungen der Istanbuler Bezirke unterhalten verschiedene Unterstützungs­pro­gramme für Bedürftige. Reportage Von mehr...
Mitglieder der Gruppe »Freunde von Hrant Dink« fordern Gerechtigkeit vor dem Justizpalast in Istanbu
Ausland Für den Mord an Hrant Dink sollen nun Mitglieder der Gülen-Bewegung verantwortlich sein

Alte Fragen, neue Abrechnungen

Im Fall des nationalistisch motivierten Mords an dem türkisch-armenischen Journalisten Hrant Dink beschuldigt die türkische Justiz nun Anhänger der Gülen-Bewegung als Hintermänner. Von mehr...
Studierende in Istanbul protestieren gegen die Einmischung der AKP-Regierung in Hochschulangelegenheiten
Ausland An der Bosporus-Universität in ­Istanbul gehen die Proteste weiter

Diplom in Widerstand

Seit Januar gibt es an der Bosporus-Universität in Istanbul Proteste gegen den von Präsident Erdoğan ernannten Rektor und das autoritäre Regime in der Türkei. Mehrere die Proteste unterstützende Dozierende wurden entlassen, darunter der Filmemacher Can Candan. Von mehr...
Taliban
Ausland Der türkische Präsident Erdoğan sucht die Nähe der Taliban

Erdoğan und die Taliban

Der türkische Präsident hofft auf eine bedeutende politische und ökonomische Rolle der Türkei in Afghanistan. Von mehr...