Thema Wie Rechtspopulisten die Pressefreiheit bedrohen

Kontrolle ist besser

Den rechtspopulistischen Parteien in Europa reicht es nicht, wenn die Medien ständig ihre Themen aufgreifen. Die Medien sollen ihnen hörig sein.
Thema Warum »Lügenpresse« ein genuin rechter Begriff ist

Unwissenheit ist Stärke

Im Gezeter über die liberale »Lügenpresse« offenbart sich die Sehnsucht nach diktierten Wahrheiten. Kommentar Von mehr...
Inland Die Bundesregierung hat den ­Zugang zu Sozialleistungen für EU-Bürger weiter eingeschränkt

Freizügig in die Obdachlosigkeit

Der Zugang zu Sozialleistungen ist für ausländische EU-Bürger in Deutschland äußerst eingeschränkt. Die Bundesregierung hat das restriktive Vorgehen jüngst noch verschärft. Von mehr...
Ausland Festnahme des russischen Journalisten Iwan Golunow

Die aufgeflogene Provokation

In Russland stieß die vorübergehende Festnahme des Journalisten Iwan Golunow auf großen Protest. Auch verschiedene Zeitungen hatten sich gemeinsam für seine Freilassung eingesetzt. Von mehr...
Reportage Migrantenherberge für LGBTI in Ciudad Juárez

Vorübergehend zu Hause

Die US-Regierung hat die Südgrenze für Geflüchtete geschlossen. Diese stranden in mexikanischen Grenzstädten, viele von ihnen werden in Herbergen der katholischen Kirche betreut. LGBTI werden dort allerdings oft angefeindet. In Ciudad Juárez haben migrantische LGBTI daher eine eigene Herberge gegründet. Von mehr...
Inland Zurück in den Krieg

Mit gutem Gewissen abschieben

Unionspolitiker wie Bundesinnenminister Horst Seehofer wollen mehr Menschen nach Afghanistan und Syrien abschieben. Dort drohen den Geflüchteten Gewalt und Obdachlosigkeit. Von mehr...
dschungel Ästhetik nach Adorno II

Politik als Falle

Die Politisierung der Kunst überdeckt, dass sich die Produktionsbedingungen für Künstlerinnen und Künstlern verschlechtern. Von mehr...
Lifestyle Das herumlungernde Subjekt

Zur Ökonomie des Cornerns

Wie das Herumlungern an Straßenecken kommodifiziert wird: Über das Phänomen der »corner boys«, nichtintendierte Folgen moderner Stadtplanung und die »Glokalisierung« von HipHop. Von mehr...
Thema In der Schweiz wollten sich Rechtspopulisten hörige Medien schaffen – und scheiterten

Die letzte Verkaufstour

Die Schweiz galt als Lehrbeispiel dafür, wie Rechts­populisten versuchen, unabhängige Medien unter ihre Kontrolle zu bringen. Doch die rechtspopulistische Einflussnahme auf Schweizer Medien scheint am Ende zu sein. Von mehr...
dschungel Deliluh: Oath Of Intent

Düsterer Spaß

Die kanadische Band Deliluh albert am liebsten mit ihren Gitarren herum. Von mehr...
Thema Interview mit Christian Mihr, Geschäftsführer von Reporter ohne Grenzen

»Rechtspopulisten haben sich auf Medien eingeschossen«

Christian Mihr, Geschäftsführer von Reporter ohne Grenzen, über die Erosion der Pressefreiheit in den EU-Staaten. Von mehr...
dschungel Ästhetik nach Adorno III

Gesellschaft am Werk

Eine Rehabilitation des Materialbegriffs als kritische Kategorie. Von mehr...
Nur online
Wahlschlappe der AKP

Zehn Thesen zur Wahl in Istanbul

Mit 54% erzielte Ekrem İmamoğlu überraschend das bislang beste Ergebnis eines Oberbürgermeisterkandidaten in Istanbul seit Gründung der Republik. Zehn Thesen, wie es dazu kommen konnte und was der Wahlsieg zu bedeuten hat. Von mehr...