Ausland

Ausland Die südostasiatischen Asean-Staaten wollen mehr Wirtschaftswachstum durch Digitalisierung

Digitaler Sprung nach vorn

Südostasiatische Länder verzeichnen seit Jahren hohe Wachstums­raten. Nun verstärken sie ihre Bemühungen, die Digitalisierung für sich zu nutzen. Mit besonderem Interesse begleiten dies Russland und China. Von mehr...
Mexiko
Ausland Schlägertrupps haben an der Autnomen Universität von Mexiko-Stadt eine lange Tradition

Knüppeln auf dem Campus

An der Nationalen Autonomen Universität Mexikos (UNAM) sind Schlägertrupps auf protestierende Schülerinnen und Schüler los­gegangen. In der Geschichte der international renommierten Hochschule ist dies kein Einzelfall. Von mehr...
Ausland Das EU-Parlament hat mit Stimmen aus der konservativen EVP ein Verfahren gegen Ungarn eingeleitet

Orbáns Unter­stützung bröckelt

Das EU-Parlament hat ein Verfahren gegen Ungarn eingeleitet, das zu Sanktionen führen kann. Dafür stimmten auch Mitglieder der konservativen Europäischen Volkspartei, auf deren Unterstützung sich Ministerpräsident Viktor Orbán bislang verlassen konnte. Von mehr...
Ausland In Brasilien wird der Präsidentschaftswahlkampf immer erbitterter geführt

Mit Stichwunde in die Stichwahl

Der versuchte Mordanschlag auf den Präsidentschaftskandidaten Jair Bolsonaro am 6. September ist der vorläufige Höhepunkt des wohl erbittertsten Wahlkampfs, den Brasilien seit dem Ende der Militär­diktatur erlebt hat. Von mehr...
Ausland Der Konflikt um die katalanische Unabhängigkeit ist noch weit entfernt von einer Lösung

Erst die Diada, dann der Streit

Kurz vor dem Jahrestag des Unabhängigkeitsreferendums in Katalonien wachsen die Spannungen auf der Straße. Zugleich werden Konflikte im separatistischen Lager deutlich. Von mehr...
Jimmie Åkesson
Ausland Nach den Parlamentswahlen steht Schweden eine schwierige Regierungsbildung bevor

Die Blockpolitik ist blockiert

Nach den Parlamentswahlen steht Schweden eine schwierige Regierungs­bildung bevor. Die rechtsextremen Schwedendemokraten wurden nicht ganz so stark wie vielfach erwartet, die Migrations­politik wird wohl trotzdem noch restriktiver. Von mehr...
Donezk, Alexander Sachartschenko
Ausland Der Präsident der »Donezker Volksrepublik« in der Ostukraine wurde ermordet

Explosion im Lampenschirm

Bei einem Bombenanschlag in der sogenannten Donezker Volks­republik in der Ostukraine ist deren Präsident getötet worden. Manche Beobachter vermuten dahinter interne Streitigkeiten. Von mehr...
Ausland In Österreich könnte es bald größere Proteste gegen die rechte Regierungspolitik geben

Ab Oktober ist wieder Donnerstag

In Österreich könnte es im Herbst wieder Proteste gegen die Politik der rechten Regierungskoalition geben. Auch wegen der Abschottung der EU gegen Flüchtlinge sind Demonstrationen geplant. Von mehr...
Ausland Die Türkei konnte die Offensive gegen die syrische Provinz Idlib nicht verhindern

Trio des Grauens

Die Türkei konnte den Beschuss ihrer »Schutzzone«, der syrischen Provinz Idlib, nicht verhindern. Kommentar Von mehr...
Buenos Aires
Ausland Die Sparpolitik der argentinischen Regierung führt zu Protesten

Zeitreise mit Macri

Argentinien befindet sich erneut in einer tiefen Währungs- und Wirtschaftskrise. Die von der Regierung verfolgte Sparpolitik mit Hilfe des IWF erinnert viele an die Krise um die Jahrtausendwende, es regen sich auch wieder Proteste. Von mehr...