Seite 16

Geschichte Der Streit um die Exhumierung des spanischen Diktators Francisco Franco

Franco, der große Unbekannte

Der Streit um die Exhumierung des ehemaligen Diktators Francisco Franco zeigt, wie schwer sich Spanien bis heute mit der Aufarbeitung der Verbrechen des franquistischen Regimes tut. Von mehr...
RFID-Chip, Schweden
Networld In Schweden lassen sich immer mehr Menschen RFID-Chips implantieren

Schönes neues Schweden

Immer mehr Schwedinnen und Schweden lassen sich RFID-Chips unter die Haut einsetzen. Die Technikenthusiasten der transhumanistischen Biohackerszene, die diese Entwicklung vorantreiben, feiern dies als ersten wichtigen Schritt in eine digitale Zukunft. Überwachungs­kritiker sind dagegen skeptisch. Von mehr...
UKE
Wissenschaft Sogenannte Kinderdemenz kann am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf mit einer kostspieligen Therapie behandelt werden

Enzyme gegen das Vergessen

Am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf werden Kinder mit NCL-­Erkrankungen, sogenannter Kinderdemenz, behandelt. Eine neue Therapie für eine der NCL-Formen kann die Erkrankung aufhalten, aber nicht heilen. Die Therapie ist allerdings sehr teuer und wird in den meisten europäischen Ländern nicht von der Krankenkasse übernommen. Von mehr...
Netflix
Networld Selbstbestimmung im Medienkonsum in Zeiten von Netflix

Netflix als Ideologie

Was Adornos Schriften über das Fernsehen über den heutigen Medienkonsum verraten. Von mehr...
 Rommel-Archiv
Geschichte Die Aussagen des CDU-Politikers Peter Tauber über Rommel zeigen, dass der Mythos von der »ehrenhaften Wehrmacht« fortbesteht

Der Rummel um Rommel

Ein Tweet zum 74. Todestag Erwin Rommels hat eine Diskussion ausgelöst, wie der einstige Lieblingsoffizier Hitlers zu bewerten ist. Von mehr...
Bullshit
Wirtschaft Das Buch »Bullshit-Jobs« von David Graeber

Nichts als Bullshit überall

David Graeber hat den Begriff des »Bullshit-Jobs« geprägt. Doch seine Vorstellung davon, was das sein soll, greift entschieden zu kurz. Von mehr...
Nafta
Wirtschaft Mexiko, die USA und Kanada haben den Nordamerikanischen Freihandelsvertrag neu verhandelt

USMCA reimt sich auf Nafta

Kanada, Mexiko und die USA haben ein neues Freihandelsabkommen ausgehandelt. Dieses entpuppt sich als der alte Vertrag mit minimalen Änderungen und sperrigerem Akronym. Von mehr...
Geschichte Die Arbeit der Hamburger Stiftung Hilfe für NS-Verfolgte

Dem Vergessen entrissen

Die Hamburger Stiftung Hilfe für NS-Verfolgte gibt es seit 30 Jahren. Durch sie wurden erstmals bis dahin vergessene Opfer der NS-Diktatur gewürdigt und anerkannt. Von mehr...
Arbeiten 4.0
Networld Der Weltentwicklungsbericht der Weltbank beschäftigt sich mit der Frage, wie die Digitalisierung soziale Gerechtigkeit verändert

Ungerechtigkeit 4.0

Die Digitalisierung betrifft alle Lebensbereiche. Wie sie sich auf soziale Gerechtigkeit auswirkt, wird derzeit viel diskutiert. Auch die Weltbank befasst sich in ihrem Bericht für das Jahr 2019 damit. Ihre Analyse stammt allerdings aus der vordigitalen Zeit. Von mehr...
DKP
Geschichte Vor 50 Jahre wurde die Deutsche Kommunistische Partei gegründet. Ihre besten Jahre liegen weit hinter ihr

Illegal, legal, scheißegal

Vor 50 Jahren gründete sich die Deutsche Kommunistische Partei (DKP). Erstaunlicherweise existiert sie noch immer. Von mehr...